Landwirtschaft

Hidden view

Video
6.10.2017

Landgrabbing in Kambodscha

Dieser Film ist das erste Produkt einer Recherchereise der NachDenkSeiten-Mitarbeiter Lars Bauer und Jens Berger nach Kambodscha in Kooperation mit der Welthungerhilfe.

InfoDoc-Seiten

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Online-Artikel
8.3.2017

"Es gibt keinen nachhaltigen Palmöl-Anbau"

Schweizer Banken sind in den umstrittenen Palmöl-Handel in Indonesien verwickelt, behaupten zwei Schweizer Hilfsorganisationen.
Online-Artikel
15.12.2016

Strengthening local rice markets – The case of smallholder producers in the Philippines

In view of the expected trade liberalisation in the ASEAN countries in 2017, reducing barriers of market access and strengthening the market position of local smallholders represent important interventions. In Iloilo Province in the Philippines, the...
Online-Artikel
1.12.2016

Ausbeutung auf Palmöl-Plantagen: Vorwürfe betreffen auch Nestlé

Kinder arbeiten unter unmenschlichen Bedingungen auf Palmöl-Plantagen in Indonesien. Das zeigt ein neuer Bericht von Amnesty International.

Multimedia

Video
6.10.2017

Landgrabbing in Kambodscha

Dieser Film ist das erste Produkt einer Recherchereise der NachDenkSeiten-Mitarbeiter Lars Bauer und Jens Berger nach Kambodscha in Kooperation mit der Welthungerhilfe.
Video
4.10.2017

Bruno Manser: Fasten für den Regenwald

Im Frühjahr 1993 forderte Regenwaldschützer Bruno Manser die Schweizer Regierung heraus. Mit einem 60tägigen Hungerstreik vor dem Bundeshaus in Bern wollte er ein Importstopp für Tropenholz aus Malaysia erzwingen. Die frisch gewählte Bundesrätin...
Video
15.6.2017

Samin vs Semen

Der Dokumentarfilm SAMIN VS SEMEN informiert über aktuelle Pläne, ein Karstgebiet in Zentraljava in Indonesien auszubeuten und für die Zementproduktion zu nutzen. Neben indonesischen Firmen will dort ein Tochterunternehmen des baden-...

Bibliothek

Artikel
15.6.2017

Bedrohte Küsten : Schwerpunkt / Sabine Balk... [et al.]

Wer direkt an der Küste lebt, ist zudem besonderen Bedrohungen ausgesetzt. Unwetter, Stürme und Fluten gibt es seit jeher; wegen des Klimawandels nehmen aber Häufigkeit und Wucht von Extremwetterlagen zu. Überflutete Böden versalzen, sodass die Landwirtschaft beeinträchtigt und mancherorts sogar...
Elektronisches Dokument
21.12.2016

La boîte noire du commerce de l'huile de plame. Ou comment l'émergence du géant de l'agrobusiness Olam parmi les acteurs majeurs du commerce de l'huile de palme menace l'avenir des forêts d'Asie du Sud-Est et du Gabon / Mighty et Brainforest

"Le secteur de l’huile de palme traîne depuis
longtemps une triste réputation, avec derrière soi la
destruction en Asie du Sud-Est de vastes territoires de
forêts tropicales, anéantissant ainsi l’habitat de la faune
sauvage dont les orangs-outans, les gibbons, les tigres
de...
Artikel
23.12.2015

Apokalypse in der Reisschüssel / Urs Wälterlin

Klimawandel und die Jagd nach billiger Energie bedrohen Reisfelder und Fischbestände im Mekongdelta. Die Folgen für die Nahrungssicherheit von Millionen Menschen sind dramatisch. [Lead]

Politik und Allgemeines

Medienmitteilung
8.3.2017

Palmölplantagen und die Schweizer Banken

«Land soll dem Leben dienen, nicht dem Profit» - unter diesem Motto steht die diesjährige Fastenkampagne zum Thema Landraub (Land grabbing). Am heiklen Palmölgeschäft verdienen auch Schweizer Banken kräftig mit.

Themen

Länder