Politik

Hidden view

Online-Artikel
28.7.2017

Une cyberattaque mondiale aussi coûteuse que les pires catastrophes naturelles

Une cyberattaque mondiale provoquerait, en moyenne, 53 milliards de pertes économiques, selon une nouvelle étude publiée par Lloyd's. Soit autant que le coût des dégâts provoqués par l'ouragan Sandy sur la côte est des États-Unis et les Caraïbes en...

InfoDoc-Seiten

«Herausgepickt»
12.4.2017

Existenzsichernde Löhne – ein Menschenrecht

Die Weltwirtschaft kann nur nachhaltig sein, wenn neben ökologischen Aspekten auch Menschenrechte in allen Wertschöpfungsketten eingehalten werden. Das belegt die neue Studie vom Südwind-Institut mit dem Fokus auf existenzsichernde Löhne.
«Herausgepickt»
15.2.2017

Wohin führt der Weg der Philippinen?

Unter dem neuen Präsidenten Rodrigo Duterte häufen sich auf den Philippinen die schweren Menschenrechtsverletzungen. Der neuste Bericht des Aktionsbündnis Menschenrechte – Philippinen untersucht die Menschenrechtssituation der letzten vier Jahre.
E-Dossier
18.10.2016

Multis und Menschenrechte

Wie halten es die multinationalen Unternehmen mit der Einhaltung menschenrechtlicher, sozialer und ökologischer Standards? Welche Instanzen wachen darüber? Ausgewählte Quellen zur Beantwortung von Fragen rund um die Unternehmensverantwortung.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
28.4.2017

Fundamental Rights Agency (FRA)

Die Agentur der Europäischen Union für Grundrechte will für alle in der EU lebenden Menschen die Grundrechte verwirklichen. Auf der Site sind u.a. Publikationen und Materialien greifbar, darunter Daten und Karten, die „Charterpedia“ (Charta der...
Referenz-Website
25.4.2017

Coalition for the International Criminal Court (CICC)

Die CICC versteht sich als weltweit grösster Zusammenschluss zivilgesellschaftlicher Organisationen (über 2500), welche die globale Gerechtigkeit vorantreiben wollen. Die Aktivitäten gehen auf 1995 zurück, als Menschenrechtsorganisationen begannen,...
Referenz-Website
25.4.2017

International Institute for Democracy and Electoral Assistance (IDEA)

Das 1995 in Stockholm gegründete zwischenstaatliche Institut IDEA hat sich der Demokratieentwicklung weltweit verschrieben. Die Aktivitäten des Instituts sind nach Thema oder Region abrufbar. Die verschiedenen Datenbanken decken Themen ab wie:...

Online-Artikel

Online-Artikel
28.7.2017

Une cyberattaque mondiale aussi coûteuse que les pires catastrophes naturelles

Une cyberattaque mondiale provoquerait, en moyenne, 53 milliards de pertes économiques, selon une nouvelle étude publiée par Lloyd's. Soit autant que le coût des dégâts provoqués par l'ouragan Sandy sur la côte est des États-Unis et les Caraïbes en...
Online-Artikel
17.7.2017

Interview mit Vertretern der CPT: Großgrundbesitzer haben eine Lizenz zum Töten

Von Ana de Ita und Gerold Schmidt. (Mexiko-Stadt/Berlin, 16. Juli 2017, npl).- Im Land und im Kongress dominiert die Landoligarchie. Diese Interessensfraktionen bestimmen die Politik zu ausgewählten Fragen und verfolgen surreale Ziele:...
Online-Artikel
17.7.2017

Zika in Brasilien hat Einfluss auf Menschenrechte

São Paulo. Die internationale Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) wirft der Regierung Brasiliens vor, nichts gegen seit langem bekannte Menschenrechtsprobleme getan

Multimedia

Video
16.6.2017

Wie funktioniert die Weltbank?

Wie funktioniert die Weltbank?
Video
15.6.2017

Samin vs Semen

Der Dokumentarfilm SAMIN VS SEMEN informiert über aktuelle Pläne, ein Karstgebiet in Zentraljava in Indonesien auszubeuten und für die Zementproduktion zu nutzen. Neben indonesischen Firmen will dort ein Tochterunternehmen des baden-...
Video
29.5.2017

Jade and the Generals

Myanmars ist bekannt für seine Jadevorkommen, die zu grossen Teilen in ethnischen Staaten liegen. Im Kachin-Staat, wo bis heute bewaffnete Konflikte zwischen ethnischen Gruppen und dem Militär herrschen, befinden sich die profitabelsten Jademinen...

Bibliothek

Buch
18.7.2017

De l'Europe vers les Suds : nouvelles itinérances ou migrations à rebours ? / Sylvie Bedreloup... [et al.]

Déplacer le regard et mettre la focale, non pas sur l'arrivée des migrants en Europe, mais sur les départs d'Europe vers les Suds est un pari audacieux à l'heure où les médias insistent sur la « crise migratoire ».
Alors que les pays du Sud enregistrent des taux de croissance économique...
Buch
27.6.2017

Das Unbehagen an der Entwicklung : eine andere Entwicklung oder anders als Entwicklung : Dokumentation der Debatte zum Entwicklungsbegriff bei Comundo, 2015-2017 / Josef Estermann (Hrsg.)

Alternative Entwicklung oder Alternativen zur Entwicklung? Mit dieser Frage haben sich die Autorinnen und Autoren dieser Publikation auf ihre je eigene Art auseinandergesetzt. Sie stammen mehrheitlich aus dem globalen Norden, die meisten allerdings mit Süderfahrung.
Dieser Frage stellte sich...
Buch
21.6.2017

Im Namen der Völker : der lange Kampf des Internationalen Strafgerichtshofs / Benjamin Dürr

Vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag werden Kriegsverbrechen und schwerste Verbrechen gegen die Menschlichkeit verhandelt. Warlords, Milizionären und sogar Präsidenten kann der Prozess gemacht werden. Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit gibt es ein Gericht, das fast...

Politik und Allgemeines

Medienmitteilung
28.6.2017

Unausgeglichener Bundesrat

Der Bundesrat hat heute unter dem Titel «ausgeglichener Voranschlag» seinen Entwurf für das Bundesbudget 2018 präsentiert. Fakt ist: Es handelt sich um ein völlig einseitiges Sparpaket, das vor allem auf Kosten der Entwicklungszusammenarbeit geht.
Artikel GLOBAL+
27.6.2017

Ausser Spesen nix gewesen!

Der Bundesrat hat keinen Plan, wie er jährlich rund eine Milliarde Franken für internationale Klimaschutzprojekte mobilisieren will. Schlimmer noch: Er bestätigt, dass er dafür dreistellige Millionenbeträge von Deza und Seco zweckentfremden will.
Artikel GLOBAL+
27.6.2017

Verantwortungsvoll investieren im Iran – geht das?

Unternehmen müssen die Menschenrechte respektieren, auch bei Investitionen im Ausland. Welche Rolle soll die Schweiz bei der Erschliessung des Investoren-Eldorados Iran spielen?

Themen

Länder