Demokratie

Hidden view

Webdokumentation
14.8.2018

Urbane Räume. Proteste. Weltpolitik.

Seit Beginn der 2010er Jahre haben urbane Proteste grössere globale Aufmerksamkeit erregt als andere Proteste in den Jahrzehnten zuvor. Das gilt für die Besetzung des Tahrir-Platzes in Kairo (2011), des Taksim-Platzes in Istanbul (2013) und des...

InfoDoc-Dossiers

E-Dossier
11.4.2018

Arabischer Frühling: Aufbruch und Brüche

Dieses Dossier gruppiert Informationsquellen, welche die Bewegung selber und die von ihr erfasste arabische Welt sowie Reaktionen in der Schweiz im Blick haben.
E-Dossier
13.3.2018

Weltsozialforum

Das vierzehnte Weltsozialforum fand vom 13. bis 17. März 2018 in Salvador da Bahia (Brasilien) statt. InfoDoc stellt Quellen zum Sozialforum in Brasilien, zu früheren Foren und zum Sozialforum allgemein zusammen.
Veranstaltung
7.3.2018

Militärische Landbesetzungen in Sri Lanka

Bern - Elisabeth Kirakoori Jeyaseelan kämpft für die Freigabe ihres vom Militär besetzten Landes im Norden Sri Lankas. Im Mai 2017 startete sie mit anderen Betroffenen einen Protest, der bis heute andauert. Am 7. März 2018 berichtet sie darüber.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
23.5.2018

World Justice Project

Das World Justice Project (WJP) ist eine multidisziplinäre Organisation zur Förderung der Rechtsstaatlichkeit in der ganzen Welt. Das WJP befolgt das Ziel, die Öffentlichkeit für die Bedeutung der Rechtsstaatlichkeit zu sensibilisieren, politische...
Referenz-Website
21.1.2018

Institute for War and Peace Reporting (IWPR)

Das Institute for War and Peace Reporting arbeitet in Kriegs- und Krisengebieten. Sein Hauptziel ist die Friedens- und Demokratieförderung, indem es direkt aus Krisengebieten berichtet und lokale Journalisten professionell ausbildet. Viele Artikel...
Referenz-Website
20.1.2018

Carnegie Endowment for International Peace (CEIP)

Seit 1910 bestehende US-Nonprofit-Organisation, die aus unparteiischer Warte die Zusammenarbeit von Staaten und das internationale US-Engagement fördern will. Sehr reichhaltige Seite mit Zugriff auf zahlreiche Publikationen, so auf das renommierte...

Online-Artikel

Online-Artikel
28.6.2018

Marielle Franco and Brazilian Democracy at a Crossroads - Metropolitics

Marielle Franco's life and death raised questions about the limits of Brazil's New Republic. It revealed the rising stakes, particularly for women
Online-Artikel
19.4.2018

»Der antikapitalistische Biss ist noch da« (neues deutschland)

In der kommenden Woche startet das nächste Weltsozialforum - diesmal im kanadischen Montreal. Die Organisation »Brot für die Welt« gehört zu den Hauptpartnern des Treffens. Ein Gespräch mit Francisco Marí.
Online-Artikel
19.4.2018

Together in Montreal for a better world

Thousands of social movement activists from around the world are gathering this week in Quebec for the World Social Forum.

Multimedia

Webdokumentation
14.8.2018

Urbane Räume. Proteste. Weltpolitik.

Seit Beginn der 2010er Jahre haben urbane Proteste grössere globale Aufmerksamkeit erregt als andere Proteste in den Jahrzehnten zuvor. Das gilt für die Besetzung des Tahrir-Platzes in Kairo (2011), des Taksim-Platzes in Istanbul (2013) und des...
Video
11.4.2018

Aufstand - der Arabische Frühling und die Menschenrechte

Das Video zeigt die Arbeitsweise von Human Rights Watch am Beispiel der Revolutionen des Arabischen Frühlings.
Audio
9.4.2018

Kritik am Weltsozialforum

Ernüchterung und Enttäuschung nach dem 12. Weltsozialforum in Kanada – Der Versuch ist gescheitert, das wichtigste Treffen der globalisierungskritischen Bewegung in einem so genannten Erstweltland abzuhalten

Bibliothek

Artikel
5.7.2018

Vormarsch der starken Männer / Bernd Ludermann... [et al.]

Die Türkei, Kambodscha, aber auch China, Russland, Venezuela, Burundi und Ägypten: Wohin man schaut, sind starke Männer auf dem Vormarsch. Doch ist die Demokratie tatächlich weltweit auf dem Rückzug? Und wie kann man Autokraten von aussen bremsen? Welt-Sichten Chefredakteur Bernd Ludermann...
Artikel
2.7.2018

Souveränität, Föderalismus und Autonomie / Wolf Linder... [et al.]

Widerspruch 71 diskutiert das Potenzial von aktuellen Erfahrungen, Kämpfen und Konzepten rund um das Spannungsfeld von Nation, Souveränität und Autonomiebestrebungen, die – je nach ihren spezischen Bedingungen – auf unterschiedliche Art und Weise auf die oben skizzierten Herausforderungen reagieren...
Elektronisches Dokument
28.6.2018

Der Schutz indigener Sprachen im Völkerrecht und in der kolumbianischen Rechtsordnung / Claudia Gafner-Rojas

Die indigenen Sprachen stellen ca. 70% der Sprachen der Welt dar. Die Mehrheit davon ist vom Aussterben bedroht. Ursachen dafür sind u.a. die Globalisierung, die geringe Anzahl an Mitgliedern der Sprachgemeinschaften, die oft unter schwieri-gen soziopolitischen Bedingungen leben, ihre in der Regel...

Politik und Allgemeines

Medienmitteilung
15.5.2018

Auch Umweltkommission ignoriert Pariser Klimaziele

Die Umweltkommission des Nationalrats hat die Ziel- und Zweckartikel des neuen CO2-Gesetzes und in derselben Sitzung die Klimapetition beraten. Sie ignoriert die Forderungen von über 100‘000 Leuten genauso wie die Zielvorgaben des Pariser Abkommens.
Vernehmlassung
26.4.2018

Lobbying: Gleiche lange Spiesse für alle

Alliance Sud setzt sich für Chancengleichheit ein, auch beim Lobbying. Finanzschwache Vertreter ideeller Interessen dürfen nicht benachteiligt werden. Vernehmlassung zum Kommissionsentwurf.
Medienmitteilung
23.4.2018

Nationalbank: Klima-Stresstest für Finanzplatz

Die Schweizerische Nationalbank befördert eine katastrophale Temperaturerwärmung von 4-6 Grad. Anlässlich ihrer GV fordert die Klima-Allianz einen Klima-Stresstest um die Stabilität des Finanzsystems und das Klima besser zu schützen.

Themen

Länder