Zivilgesellschaft

Hidden view

Buch
30.10.2017

Ecocide : les multinationales inculpées : Tribunal international Monsanto, La Haye 2016 / [réd.: Esther Gerber, Michael Rössler] ; [éd. : Forum civique européen]

À La Haye, devant cinq juges internationalement reconnus, des victimes de Monsanto ont témoigné des graves violations des Droits Humains commis par Monsanto. De nombreuses victimes ont informé sur les conséquences désastreuses de l’utilisation de l’herbicide Roundup qui a comme principe actif le...

InfoDoc-Seiten

Veranstaltung
18.10.2017

Bericht der Landlosenbewegung in Brasilien

Wenn der Einsatz für eine bessere Welt gefährlich wird. Am 18. Oktober 2017 ist Judite Santos aus Brasilien in Bern zu Gast und berichtet über die aktuellen Herausforderungen der Landlosenbewegung.
E-Dossier
9.6.2016

Tunesien und das Weltsozialforum 2015

Das zwölfte WSF der sozialen Bewegungen und NGOs fand vom 24. bis 28. März 2015 zum zweiten Mal in Tunis statt. InfoDoc stellt digitale Infoquellen zum WSF 2015 zusammen und zum Land Tunesien, auch für die Zeit nach dem Forum.
E-Dossier
26.5.2016

Arabischer Frühling: Aufbruch und Brüche

Dieses Dossier gruppiert Informationsquellen, welche die Bewegung selber und die von ihr erfasste arabische Welt sowie Reaktionen in der Schweiz im Blick haben.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
4.1.2013

Reality of Aid

Das Netzwerk "Reality of Aid" analysiert und kommentiert aus Sicht der Zivilgesellschaft (CSO) die Leistungen der Geber- und Empfängerländer im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit und Armutsminderung. Der zweijährlich erscheinende "Reality of Aid...
Referenz-Website
15.5.2011

War on Want (WoW)

Die in London beheimatete NGO kämpft mit zivilgesellschaftlichen Akteuren im Süden gegen Armut, Ungleichheit und Ungerechtigkeit als Folge von Globalisierung. WoW greift auch Themen auf wie Arbeitsrechte, wirtschaftliche Gerechtigkeit,...

Online-Artikel

Online-Artikel
17.7.2017

Interview mit Vertretern der CPT: Großgrundbesitzer haben eine Lizenz zum Töten

Von Ana de Ita und Gerold Schmidt. (Mexiko-Stadt/Berlin, 16. Juli 2017, npl).- Im Land und im Kongress dominiert die Landoligarchie. Diese Interessensfraktionen bestimmen die Politik zu ausgewählten Fragen und verfolgen surreale Ziele:...
Online-Artikel
19.6.2017

Soziale Proteste in der arabischen Welt : Das Versagen der arabischen Eliten - Qantara.de

Die anhaltenden Proteste in Nordafrika offenbaren das Ausmaß staatlichen Versagens. Noch nie war die Entfremdung zwischen korrupten Eliten und den sozialen Realitäten der normalen Bevölkerung so groß, meint Loay Mudhoon.
Online-Artikel
24.5.2017

Globalisierungskritik: Unterstützung von rechts? | Die Volkswirtschaft

Multimedia

Video
4.10.2017

Bruno Manser: Fasten für den Regenwald

Im Frühjahr 1993 forderte Regenwaldschützer Bruno Manser die Schweizer Regierung heraus. Mit einem 60tägigen Hungerstreik vor dem Bundeshaus in Bern wollte er ein Importstopp für Tropenholz aus Malaysia erzwingen. Die frisch gewählte Bundesrätin...
Video
15.6.2017

Samin vs Semen

Der Dokumentarfilm SAMIN VS SEMEN informiert über aktuelle Pläne, ein Karstgebiet in Zentraljava in Indonesien auszubeuten und für die Zementproduktion zu nutzen. Neben indonesischen Firmen will dort ein Tochterunternehmen des baden-...
Video
5.11.2012

Standing Up for Freedom

Prague based world-renowned international motion art production company Eallin has produced a beautiful animated video for Amnesty International to celebrate its 50th anniversary of working to protect human rights. Auszeichnung: Award for Best...

Bibliothek

Buch
30.10.2017

Ecocide : les multinationales inculpées : Tribunal international Monsanto, La Haye 2016 / [réd.: Esther Gerber, Michael Rössler] ; [éd. : Forum civique européen]

À La Haye, devant cinq juges internationalement reconnus, des victimes de Monsanto ont témoigné des graves violations des Droits Humains commis par Monsanto. De nombreuses victimes ont informé sur les conséquences désastreuses de l’utilisation de l’herbicide Roundup qui a comme principe actif le...
Artikel
26.9.2017

Alles Rechtens? : Konzernklagen gegen lateinamerikanische Staaten / Thomas Fritz... [et al.]

Mit diesem Dossier möchten wir die Diskussion auf die Länder und Abkommen mit Lateinamerika erweitern. Denn auch in Lateinamerika sorgen Investoren-Klagen seit Jahren für große Unruhe. In diesem Dossier wollen wir verschiedene Fälle vorstellen und die zweifelhafte Schiedsgerichtsbarkeit...
Buch
7.9.2017

Einfach. Jetzt. Machen! : wie wir unsere Zukunft selbst in die Hand nehmen / Rob Hopkins ; aus dem Englischen übersetzt von Gerd Wessling und Martin Elborg (unter Mitwirkung von Iris Sprenger) ; Zusatzkapitel (Exkurs) von Gerd Wessling

Wir befinden uns im Jahre 2014 n. Chr. Der ganze Erdball steht Peak Oil und dem Klimawandel ohnmächtig gegenüber. Der ganze Erdball? Nein! Mehr als 1000 engagierte Kommunen und Initiativen haben begonnen, vor Ort Widerstand zu leisten. Die Bewegung, die sie eint, heisst Transition, ihre Ziele:...

Politik und Allgemeines

Medienmitteilung
25.9.2017

Schulterschluss in der Schweizer Zivilgesellschaft

Rund 40 Schweizer Organisation haben die zivilgesellschaftliche Plattform Agenda 2030 gegründet. Sie will dafür sorgen, dass echte Nachhaltigkeit auf allen Ebenen zur obersten Handlungsmaxime des Bundes und anderer EntscheidungsträgerInnen wird.
Politischer Artikel
22.6.2017

Thematisches Weltsozialforum 2018 in Salvador

Vom 13. bis 18. März 2018 wird in Salvador de Bahia ein thematisches Weltsozialforum (WSF) stattfinden. Das hat ein brasilianisches Organisationskollektiv des WSF beschlossen. Die Zukunft des WSF als Ganzes bleibt in der Schwebe.
Medienmitteilung
19.4.2017

Nationalbank soll aus fossilen Energie aussteigen

In einem «Klimaschutz-Memento» fordern über 130 Persönlichkeiten die Schweizer Nationalbank auf, aus Investitionen in fossile Energien auszusteigen.

Themen

Länder