Multilaterale Institutionen

Hidden view

Online-Artikel
15.12.2017

Freude, Enttäuschung, Kritik und Alternativen

Das Scheitern der 11. Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (WTO) ist auf sehr widersprüchliche Reaktionen gestossen.

InfoDoc-Dossiers

E-Dossier
11.3.2016

Die UNO zum Siebzigsten

2015 wird die UNO 70 Jahre alt. InfoDoc widmete ihr am 1. Juni einen Diskussionsabend mit UNO-Experte Andreas Zumach und bietet hier einen Link-Wegweiser rund um das Jubiläum.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
25.4.2017

Coalition for the International Criminal Court (CICC)

Die CICC versteht sich als weltweit grösster Zusammenschluss zivilgesellschaftlicher Organisationen (über 2500), welche die globale Gerechtigkeit vorantreiben wollen. Die Aktivitäten gehen auf 1995 zurück, als Menschenrechtsorganisationen begannen,...
Referenz-Website
20.4.2017

International Atomic Energy Agency (IAEA)

Die IAEA ist eine autonome zwischenstaatliche Organisation, die sich in Struktur und Arbeitsabläufen an das UNO-System anlehnt. Sie leistet technische Hilfe zur Förderung der friedlichen Nutzung der Atomenergie und kontrolliert die Einhaltung der...
Referenz-Website
5.4.2017

International Fund for Agricultural Development IFAD

Der Internationale Agrarentwicklungsfonds IFAD ist eine 1977 gegründete Sonderorganisation der UNO. Als Finanzinstitution vergibt er günstige Kredite zugunsten der armen Landbevölkerung in Asien, Afrika und Lateinamerika. Er verschafft Zugang zu...

Online-Artikel

Online-Artikel
15.12.2017

Freude, Enttäuschung, Kritik und Alternativen

Das Scheitern der 11. Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (WTO) ist auf sehr widersprüchliche Reaktionen gestossen.
Online-Artikel
14.12.2017

Conférence ministérielle de l’OMC : des coalitions de pays projettent d’avancer sur les nouvelles questions | International Centre for Trade and Sustainable Development

La Onzième conférence ministérielle de l’OMC vient de s’achever, au terme d’une semaine d’intenses discussions qui n’ont produit que des résultats limités au niveau multilatéral. Au cours de la dernière journée, certains groupes de membres ont...
Online-Artikel
3.11.2017

Machthaber missachten Selbstbestimmungsrecht

Die UNO sollte das demokratische «Selbstbestimmungsrecht der Völker» fördern. Doch es wird zusehends missachtet und angegriffen.

Multimedia

Video
11.10.2017

«Compact for Africa» - hat der G20 versagt?

Prof. Dr. Andreas Moring von der University of Applied Sciences Europe fragt sich, was eigentlich aus den G20-Plänen für "Compact with Africa" geworden ist.
Video
11.10.2017

G20 einfach erklärt

"G20" steht für "Gruppe der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer“. Das sind: Argentinien, Australien, Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Indonesien, Italien, Japan, Kanada, Mexiko, Russland, Saudi-Arabien (...
Video
16.6.2017

Wie funktioniert die Weltbank?

Wie funktioniert die Weltbank?

Politik und Allgemeines

Artikel GLOBAL+
11.12.2017

Paradiesische Freiwilligkeit

Unzählige Unternehmen nutzen höchst freiwillig jede kleinste Gesetzeslücke, um ihren Gewinn zu maximieren. Freiwilligkeit ist auch das Mantra des Bundesrats, wenn es um Einhaltung der Menschenrechte geht.
Artikel GLOBAL+
11.12.2017

«Profit darf kein Selbstzweck sein»

Ende Oktober tagte in Genf unter der Präsidentschaft von Guillaume Long (Ekuador) eine intergouvernementale Arbeitsgruppe. Ihr Auftrag: Erarbeitung eines verbindlichen UNO-Vertrags zu transnationalen Unternehmen und Menschenrechten. Das Interview.
Artikel GLOBAL+
11.12.2017

Arbeiten am digitalen Graben

Auf leisen Sohlen kommt die Liberalisierung des grenzenlosen digitalen Handels. Nach offizieller Lesart geht es in Buenos Aires vorerst nur um harmlose technische Fragen. Doch die USA und ihre IT-Giganten stellen jetzt die Weichen zu ihren Gunsten.

Themen

Länder