OECD

Hidden view

Medienmitteilung
2.2.2018

Palmöl: Offener Brief an den Bundesrat

Palmöl muss aus dem Freihandelsabkommen zwischen der Schweiz und Indonesien ausgeschlossen werden. Dies fordern Schweizer Umwelt-, Menschenrechts-, Konsumenten- und Bauernorganisationen in einem offenen Brief an Bundesrat Johann Schneider-Ammann.

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
7.10.2014

Organisation for Economic Co-operation and Development (OECD)

Die OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) vereint die 34 reichsten Länder der Welt. Sie zielt auf eine "bessere Politik für ein besseres Leben". Die Site hält ein reiches Informationsangebot bereit: Statistiken,...
Referenz-Website
5.4.2012

Development Co-operation Directorate (DCD-DAC)

Der OECD-Ausschuss für Entwicklungshilfe (Development Assistance Committee DAC) ist eine Plattform von Geberländern und multilateralen Organisationen (UNO, IWF...). Sein Ziel ist die Entwicklungszusammenarbeit effizient und armutslindernd...
Referenz-Website
2.11.2010

OECD Watch

OECD Watch ist ein internationales Netzwerk zivilgesellschaftlicher Organisationen, die sich für die soziale Verantwortung der Unternehmen einsetzen. Es informiert zu Politik und Aktivitäten des OECD-Investment Committee und prüft die Umsetzung der...

Online-Artikel

Multimedia

Politik und Allgemeines

Medienmitteilung
2.2.2018

Palmöl: Offener Brief an den Bundesrat

Palmöl muss aus dem Freihandelsabkommen zwischen der Schweiz und Indonesien ausgeschlossen werden. Dies fordern Schweizer Umwelt-, Menschenrechts-, Konsumenten- und Bauernorganisationen in einem offenen Brief an Bundesrat Johann Schneider-Ammann.
Politischer Artikel
7.11.2017

#ParadisePapers: So schaden Steueroasen dem Süden

«Die Schweiz ist für Unternehmen, die sich am Rand der Legalität bewegen, sehr attraktiv», sagt Alliance Suds Steuerexperte im Interview mit der Online-Plattform watson.
Artikel GLOBAL+
9.10.2017

NKP der OECD: Wenn Dialog an Grenzen stösst

Die Wirtschaftsverbände wehren sich gegen eine zivilrechtliche Haftung für Unternehmen wie sie die Konzernverantwortungsinitiative zum Schutz von Mensch und Umwelt vorsieht. Umso lieber betonen sie die Vorzüge des Nationalen Kontaktpunkts (NKP).

Themen

Länder