UNCTAD

Hidden view

Artikel GLOBAL+
9.10.2017

Investitionsschutz: Ein System kollabiert

Staaten schliessen untereinander Investitionsschutzabkommen, multinationale Konzerne können deren Verletzung einklagen. Das geschieht immer häufiger. Doch immer mehr Staaten reagieren darauf mit der Kündigung der Abkommen.

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
5.4.2016

United Nations Conference on Trade and Development (UNCTAD)

Gegründet 1964 und mit Sitz in Genf, zielt die Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung auf die Förderung des Handels zwischen Ländern mit unterschiedlichem Entwicklungsstand und auf die Einbidnung der Entwicklungsländer in den...

Online-Artikel

Multimedia

Bibliothek

Buch
4.10.2007

Coalitions d'Etats du Sud : retour de l'esprit de Bandung / [François Polet, Samir Amin ... et al.]

Coalitions à géométrie variable bloquant les négociations au sein de l’OMC, rejet du projet étasunien de Zone de libre-échange des Amériques, réactivation des débats au sein de la CNUCED, sommet du Mouvement des non-alignés, ALBA… autant de manifestations de la capacité retrouvée des nations du Sud...

Politik und Allgemeines

Artikel GLOBAL+
9.10.2017

Investitionsschutz: Ein System kollabiert

Staaten schliessen untereinander Investitionsschutzabkommen, multinationale Konzerne können deren Verletzung einklagen. Das geschieht immer häufiger. Doch immer mehr Staaten reagieren darauf mit der Kündigung der Abkommen.
Artikel GLOBAL+
5.1.2015

Investitionsabkommen im Gegenwind

Immer mehr Länder kündigen ihre Investitionsabkommen. Südafrika erneuert jene Abkommen nicht mehr, die auslaufen. Darunter auch das mit der Schweiz.
Politischer Artikel
27.4.2012

Unctad XIII: Erfolg für die Entwicklungsländer

Nach einer Woche heftigen Streits ging die alle vier Jahre stattfindende Uno-Konferenz für Handel und Entwicklung (Unctad XIII) gestern mit einem Sieg der Entwicklungsländer zu Ende.

Themen