Politik

Hidden view

Artikel GLOBAL+
11.12.2017

«Profit darf kein Selbstzweck sein»

Ende Oktober tagte in Genf unter der Präsidentschaft von Guillaume Long (Ekuador) eine intergouvernementale Arbeitsgruppe. Ihr Auftrag: Erarbeitung eines verbindlichen UNO-Vertrags zu transnationalen Unternehmen und Menschenrechten. Das Interview.

InfoDoc-Seiten

E-Dossier
9.6.2016

Tunesien und das Weltsozialforum 2015

Das zwölfte WSF der sozialen Bewegungen und NGOs fand vom 24. bis 28. März 2015 zum zweiten Mal in Tunis statt. InfoDoc stellt digitale Infoquellen zum WSF 2015 zusammen und zum Land Tunesien, auch für die Zeit nach dem Forum.
E-Dossier
26.5.2016

Arabischer Frühling: Aufbruch und Brüche

Dieses Dossier gruppiert Informationsquellen, welche die Bewegung selber und die von ihr erfasste arabische Welt sowie Reaktionen in der Schweiz im Blick haben.
E-Dossier
30.12.2013

Tunesien und das Weltsozialforum 2013

Das Weltsozialforum (WSF) fand 2013 erstmals in einem arabischen Land statt: in Tunesiens Hauptstadt Tunis. Alliance Sud InfoDoc hat dazu ein Dossier mit ausgesuchten elektronischen Infoquellen erstellt. [abgeschlossen Dezember 2013]

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
20.3.2017

Werkstatt Ökonomie

Die Werkstatt Ökonomie will zur Durchsetzung der sozialen und wirtschaftlichen Menschenrechte beitragen. Sie erstellt Studien und Materialien für die Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit; zudem bietet sie Aktionsberatung zu weltwirtschaftlichen,...
Referenz-Website
30.6.2014

Pambazuka News: Voices for freedom and justice in Africa

Pambazuka News ist ein E-Journal mit Analysen und Kommentaren zu Politik, Aktualitäten, Entwicklung, Menschenrechten, Flüchtlingen, Gender und Kultur in Afrika. Der Zugang zu den Artikeln ist über die einzelnen Ausgaben, die Volltextsuche oder nach...
Referenz-Website
30.6.2014

Afrikanische Union (AU)

Offizielle Seite der Afrikanischen Union (AU). Nebst vielen offiziellen Dokumenten finden sich Informationen über die AU und zu ihren Aktivitäten und Mitgliedstaaten sowie Multimediamaterial.

Online-Artikel

Online-Artikel
29.11.2017

« L’Afrique » et « l’Europe » existent, elles se sont rencontrées !

L’Afrique a largement « construit » l’action internationale de l’UE, qui participe elle-même de la construction de « l’Afrique », incarnée par l’UA.
Online-Artikel
11.10.2017

Afrique : vous avez dit "sécession" ?

HISTOIRE. Le cas actuel du Cameroun anglophone n'est pas sans rappeler l'histoire chaotique des frontières africaines. Explications.
Online-Artikel
15.9.2017

Demokratie lässt sich nicht kaufen: Friedenskonsolidierung in Afrika

Multimedia

Video
23.2.2016

Die Konflikt-Tomate aus der Westsahara

In der besetzten Westsahara werden Tomaten produziert, die auch in Schweizer Supermärkten landen. Der Gemüseanbau durch marokkanische und europäische Firmen verletzt internationales Recht, der Handel unterstützt die Besatzungsmacht und die...
Video
12.12.2013

The Right to Stay

In the Mukuru slum, one of the biggest in Nairobi, a group of residents have decided to go to court to demand the right to the land on which they live and the end of forced evictions. Kenya adopted a new Constitution in 2010 which protects the right...
Video
23.1.2013

Voices United for Mali – 'Mali-ko' (Peace / La Paix)

In response to the situation in Mali, Fatoumata Diawara has gathered over 40 of the Country's most renowned musicians to record a video and song calling for peace. The group collectively called 'Voices United for Mali' includes Amadou and Mariam,...

Bibliothek

Artikel
5.10.2017

Kongo : das geschundene Herz Afrikas / Trésor Kibangula... [et al.]

Die Demokratische Republik Kongo findet keinen Frieden. Manchmal gelingt es, lokale Krisen einzudämmen – unser Titelbild zeigt demobilisierte Rebellen in der Provinz Nord-Kivu im Jahr 2013. Doch die Konflikte im Ost-Kongo schwelen weiter und im Gebiet Kasai ist ein neuer ausgebrochen. Das Land ist...
Buch
4.10.2017

Accords de libre-échange : cinquante nuances de marché / Frédéric Thomas... [et al.]

TTIP, CETA, NAFTA, TPP, RCEP... Autant de sigles, qui soulèvent une opposition grandissante, y compris, depuis peu, en Europe. Paradoxalement, ce rejet vise ce que l’Union européenne met en place, depuis des années, dans le Sud. Au vu des limites et de l’impasse des négociations au sein de l’...

Politik und Allgemeines

Artikel GLOBAL+
11.12.2017

«Profit darf kein Selbstzweck sein»

Ende Oktober tagte in Genf unter der Präsidentschaft von Guillaume Long (Ekuador) eine intergouvernementale Arbeitsgruppe. Ihr Auftrag: Erarbeitung eines verbindlichen UNO-Vertrags zu transnationalen Unternehmen und Menschenrechten. Das Interview.
Artikel GLOBAL+
11.12.2017

Arbeiten am digitalen Graben

Auf leisen Sohlen kommt die Liberalisierung des grenzenlosen digitalen Handels. Nach offizieller Lesart geht es in Buenos Aires vorerst nur um harmlose technische Fragen. Doch die USA und ihre IT-Giganten stellen jetzt die Weichen zu ihren Gunsten.
Artikel GLOBAL+
11.12.2017

Wo die Missverständnisse wuchern

Entwicklungszusammenarbeit soll Migration verhindern und Terrorismus vorbeugen. Das ist zu kurz gedacht. Eine überfällige Klarstellung der Grenzen und Möglichkeiten von EZA.

Themen

Länder