Politik

Hidden view

Online-Artikel
16.4.2018

Tunis: Erwartungen übertroffen

Weltsozialforum schließt mit positiver Bilanz ab

InfoDoc-Dossiers

E-Dossier
11.4.2018

Arabischer Frühling: Aufbruch und Brüche

Dieses Dossier gruppiert Informationsquellen, welche die Bewegung selber und die von ihr erfasste arabische Welt sowie Reaktionen in der Schweiz im Blick haben.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
9.1.2018

Al-bab : an open door to the Arab world

Das Info-Portal zu den Ländern der Arabischen Welt wird betrieben von einem Journalisten von The Guardian und liefert elektronische Ressourcen zu 22 Ländern von Algerien bis Yemen. Die Länderprofile enthalten Basisinformationen und News zu Politik,...

Online-Artikel

Online-Artikel
16.4.2018

Tunis: Erwartungen übertroffen

Weltsozialforum schließt mit positiver Bilanz ab
Online-Artikel
16.4.2018

In Tunis geht das Weltsozialforum zu Ende | NZZ

An diesem Samstag endet in Tunis das elfte Weltsozialforum, bei dem 40 000 Teilnehmer aus 120 Ländern über neue Formen des weltweiten Zusammenlebens diskutiert haben.
Online-Artikel
16.4.2018

Basar der 1001 Ideen | NZZ

Soziale Beteiligung im Sinne der universellen Menschenrechte ist die einigende Klammer derBürgergesellschaft.

Multimedia

Video
11.4.2018

Aufstand - der Arabische Frühling und die Menschenrechte

Das Video zeigt die Arbeitsweise von Human Rights Watch am Beispiel der Revolutionen des Arabischen Frühlings.
Video
23.2.2016

Die Konflikt-Tomate aus der Westsahara

In der besetzten Westsahara werden Tomaten produziert, die auch in Schweizer Supermärkten landen. Der Gemüseanbau durch marokkanische und europäische Firmen verletzt internationales Recht, der Handel unterstützt die Besatzungsmacht und die...
Video
18.9.2012

Revolutionen in Nordafrika / Intervention in Libyen: Ökonomische Hintergründe

In der öffentlichen Debatte werden die ökonomischen Hintergründe der Verarmung und der daraus resultierenden Revolten kaum thematisiert. Wir [Kontext TV] haben mit dem kanadischen Wirtschaftswissenschaftler Michel Chossudovsky vom Research Centre on...

Bibliothek

Elektronisches Dokument
9.4.2018

Ein Aufbruch der ArbeiterInnen : der Arabische Frühling in Tunesien und Ägypten / Michael Fütterer

Der Arabische Frühling hat das in den Ländern des «Westens» vorherrschende Bild von den Staaten in Nordafrika und Nahost irritiert. Es waren Bilder zu sehen, die den fest verwurzelten Vorstellungen von der angeblichen arabischen und muslimischen Unfähigkeit zu progressivem Denken und Handeln...
Elektronisches Dokument
9.4.2018

Arab spring or arab automn? : women’s political participation in the uprisings and beyond / Care International

This paper draws on country reports conducted by teams of researchers in Egypt, Morocco, the occupied Palestinian territory (oPt) and Yemen, and a regional synthesis paper authored by Maha Aon. [Care International]

Politik und Allgemeines

Artikel global
9.10.2017

AIIB: Die neue globale Playerin unter der Lupe

«Die AIIB kann einen wesentlichen Beitrag zur (…) Förderung einer nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung in Asien leisten», begründete der Bundesrat im Herbst 2015 das Engagement der Schweiz bei der AIIB. Zeit für eine Zwischenbilanz.
Résumé
7.2.2017

Weltsozialforum: Für eine andere Globalisierung

2001 fand in Porto Alegre das erste Weltsozialforum (WSF) statt. Es verstand sich auch als Gegenveranstaltung zum Weltwirtschaftsforum in Davos. Für Alliance Sud ist es eine wichtige Plattform der Kritik an der neoliberalen Globalisierungspolitik.
Medienmitteilung
27.10.2016

Klimagerechtigkeit im Zentrum der COP-22

In Marrakesch wird darum gerungen, wie die Industriestaaten das Versprechen einlösen, ihre Klima-Beiträge an Entwicklungsländer bis 2020 auf mindestens 100 Milliarden US-Dollar pro Jahr zu steigern. Alliance Sud ist in Marrakesch vor Ort.

Themen

Länder