Politik

Hidden view

Artikel
8.11.2016

Burundi after the 2015 elections : special focus / [Ed.] : Julia Grauvogel, Andreas Mehler

The unrest in Burundi following President Nkurunziza’s controversial re-election has put the country high on the international agenda, but research on the resurgence of turmoil is still in its infancy. A workshop held on 3 and 4 March 2016 in Freiburg, Germany, whose focus was Burundi after the...

InfoDoc-Seiten

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Online-Artikel
1.11.2016

Angriff auf die schwache Weltjustiz

Drei afrikanische Staaten kehren dem Internationalen Strafgerichtshof (ICC) in Den Haag den Rücken. Andere könnten folgen. Scheitert damit das Unternehmen, Kriegsverbrecher zur Verantwortung zu ziehen?
Online-Artikel
30.9.2016

Friedensvertrag für Burundi - Sie müssten doch wissen, was sie tun

Wer den Konflikt in Burundi verstehen will, muss sich mit dem „Abkommen von Arusha“ beschäftigen – und mit der Frage, wie der historische Friedensvertrag so an Bedeutung verlieren konnte. Ein Erklärungsversuch.

Multimedia

Bibliothek

Artikel
8.11.2016

Burundi after the 2015 elections : special focus / [Ed.] : Julia Grauvogel, Andreas Mehler

The unrest in Burundi following President Nkurunziza’s controversial re-election has put the country high on the international agenda, but research on the resurgence of turmoil is still in its infancy. A workshop held on 3 and 4 March 2016 in Freiburg, Germany, whose focus was Burundi after the...
Buch
6.9.2016

Quer denken: Mascha Madörin : über Antikolonialismus, Südafrika-Solidarität, Kritik am Schweizer Finanzplatz, feministische Wirtschaftstheorie und Care-Ökonomie : ein Lesebuch mit und über Mascha Madörin / herausgegeben von Bettina Dyttrich un...

In diesem Band werden ein Leben erzählt und ein Werk vorgestellt. Durch die 68er-Bewegung politisiert, arbeitet Mascha Madörin in der Entwicklungszusammenarbeit. In Mosambik lehrt sie zwischen 1976 und 1980 in einem soeben unabhängig gewordenen Staat Politische Ökonomie und betreibt Feldstudien...
Artikel
31.3.2014

Genozid in Ruanda : 20 Jahre danach : Titelthema / Simone Schlindwein, Claudia Simons

20 Jahre nach dem Völkermord in Ruanda 1994 hat sich das kleine Land im Herzen Afrikas zu einem vermeintlichen Entwicklungs-Musterland gemausert. Doch es gibt auch Verlierer des rasanten Aufschwungs. Die Unzufriedenheit in der Bevölkerung wächst. [Lead]

Politik und Allgemeines

Themen