Politik

Hidden view

Online-Artikel
26.2.2018

La République démocratique du Congo : sortir du consensus de corruption

Joseph Kabila se situe hors des normes de la politique africaine mais il reste dans la norme de l’histoire congolaise.

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Online-Artikel
26.2.2018

La République démocratique du Congo : sortir du consensus de corruption

Joseph Kabila se situe hors des normes de la politique africaine mais il reste dans la norme de l’histoire congolaise.
Online-Artikel
3.8.2017

„Die Täter bleiben straffrei“

Wenn sich durch Verletzungen zwischen Vagina und Darm Fisteln bilden, läuft Stuhl direkt in die Scheide. Im Ostkongo, wo Vergewaltigung eine Kriegswaffe ist, werden davon betroffene Frauen verstoßen. Ihre letzte Hoffnung sind kostenlose OPs
Online-Artikel
13.3.2017

Fluss ohne Brücke

Wasserscheide: Warum der Kongo-Strom bis heute nicht nur zwei Staaten, sondern auch Völker und politische Kulturen teilt

Multimedia

Video
19.12.2012

Africa's dilemma over conflict mineral

East Africa correspondent Katrina Manson visits mineral traders in Rwanda and Democratic Republic of Congo to investigate efforts to clean up smuggling rackets that have repeatedly funded conflict in eastern Congo. She finds new legislation crafted...

Bibliothek

Elektronisches Dokument
19.1.2017

Entwicklungsbankkunde in der Kritik : Landrechtskonflikte und undurchsichtige Finanztransaktionen bei kongolesischer Palmölfirma / GRAIN... [et al.]

Trotz schwerwiegender Konflikte um Landrechte und Arbeitsbedingungen finanzieren europäische und US-amerikanische Entwicklungsbanken seit 2012 die Ölpalmplantagen des kanadischen Unternehmens Feronia Inc. in der Demokratischen Republik Kongo. Neue Informationen werfen zudem die Frage auf, ob Firmen...
Artikel
19.9.2014

Angereicherte Gefahr : globale Geschäfte mit Uran / Martina Backes... [et al.]<BR>

Uran – ist das ein Thema, das ausreicht für einen Schwerpunkt in der iz3w? Das fragte ein Jahr vor der Veröffentlichung die iz3w-Redaktion. In Kooperation mit der AG uranium-network.org sammelten wir Fragen. Die AG uranium-network.org arbeitet innerhalb des Freiburger Vereins Menschenrechte 3000...

Politik und Allgemeines

Politischer Artikel
7.11.2017

#ParadisePapers: So schaden Steueroasen dem Süden

«Die Schweiz ist für Unternehmen, die sich am Rand der Legalität bewegen, sehr attraktiv», sagt Alliance Suds Steuerexperte im Interview mit der Online-Plattform watson.

Themen

Länder