Politik

Hidden view

Online-Artikel
19.4.2018

»Der antikapitalistische Biss ist noch da« (neues deutschland)

In der kommenden Woche startet das nächste Weltsozialforum - diesmal im kanadischen Montreal. Die Organisation »Brot für die Welt« gehört zu den Hauptpartnern des Treffens. Ein Gespräch mit Francisco Marí.

InfoDoc-Dossiers

Veranstaltung
6.3.2018

Feierabendgespräch mit Gabriela Tejada

Bern – Gabriela Tejada arbeitet für Anafae, Partnerorganisation von Brot für alle in Honduras. Sie unterstützt Bauernfamilien, ihr Saatgut aus lokalen Sorten zu gewinnen und weiterzuverwenden. Am 6. März ist sie zu Gast bei Alliance Sud InfoDoc.
Veranstaltung
18.10.2017

Bericht der Landlosenbewegung in Brasilien

Wenn der Einsatz für eine bessere Welt gefährlich wird. Am 18. Oktober 2017 ist Judite Santos aus Brasilien in Bern zu Gast und berichtet über die aktuellen Herausforderungen der Landlosenbewegung.
InfoDoc-Ressourcen
12.9.2016

«Herausgepickt»: Menschenrechte in Honduras

Bedrohungen, Kriminalisierung von MenschenrechtsaktivistInnen, Zwangsvertreibungen von KleinbäuerInnen – Ein Blick auf die Menschenrechtsverletzungen in Honduras in unserem Medienspiegel.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
13.1.2018

Human Rights Watch (HRW)

Über die Sprachwahl Deutsch lassen sich Meldungen nach Region oder Thema geordnet suchen. Die umfassendere englische Version deckt weitere Themen ab. Der jährlich erscheinende World Report ist im Volltext downloadbar.
Referenz-Website
21.9.2017

Organization of American States (OAS)

Die OAS wurde von den 35 Ländern in Nord- und Südamerika 1948 gegründet und hat zum Ziel, den Frieden und die Sicherheit auf dem Kontinent zu fördern und zu gewährleisten. Die vier Schwerpunkte sind Demokratisierung, Menschenrechte, Sicherheit und...
Referenz-Website
9.8.2017

Center for International Policy (CIP)

Das Center for International Policies (CIP) versucht als unabhängige politische Lobbyorganisation die US-amerikanische Aussenpolitik im Interesse der internationalen Zusammenarbeit, der Entmilitarisierung und der Menschenrechte positiv zu...

Online-Artikel

Online-Artikel
19.4.2018

»Der antikapitalistische Biss ist noch da« (neues deutschland)

In der kommenden Woche startet das nächste Weltsozialforum - diesmal im kanadischen Montreal. Die Organisation »Brot für die Welt« gehört zu den Hauptpartnern des Treffens. Ein Gespräch mit Francisco Marí.
Online-Artikel
19.4.2018

Together in Montreal for a better world

Thousands of social movement activists from around the world are gathering this week in Quebec for the World Social Forum.
Online-Artikel
19.4.2018

Weltsozialforum: Aktivisten strömen nach Montréal

Armut, Umweltschutz, Steuerflucht, Flüchtlingspolitik sind Themen des Weltsozialforums. Erstmals findet das Treffen in einer Stadt des reichen Nordens – in Montréal. Die Wahl des Austragungsortes ist umstritten.

Multimedia

Audio
9.4.2018

Kritik am Weltsozialforum

Ernüchterung und Enttäuschung nach dem 12. Weltsozialforum in Kanada – Der Versuch ist gescheitert, das wichtigste Treffen der globalisierungskritischen Bewegung in einem so genannten Erstweltland abzuhalten
Video
15.2.2018

Secos

«Secos» – so sagt man in Chile, wenn man jemanden oder etwas «unbeschreiblich», «unglaublich» oder «sensationell» findet. Im eigentlichen Wortsinn aber heisst es «trocken». Und darum geht es in unserem ergreifenden Dokumentarfilm »Secos»: um die...
Video
13.10.2015

Ecuadors geheime Ölstrasse

Auf Satellitenbildern des Amazonas-Gebiets sieht man eine illegale Strasse. Sie führt durch den Regenwald zu einem Ölfeld. Aber die Regierung von Ecuador sagte, die Strasse gibt es nicht. Deshalb ist Nina Bigalke tief in den Regenwald hinein...

Bibliothek

Artikel
17.4.2018

Cuba après Fidel / Serge Sur... [et al.]

Ce numéro dresse un bilan économique, social et politique de la grande île caribéenne qui aide à comprendre cette « exception cubaine »

Malgré une économie entravée par l’imposition depuis 1962 d’un embargo économique et financier puis par la chute de l’Union soviétique, Cuba demeure un...
Artikel
6.4.2018

Aktivismus heute / Estefanía Ocampo... [et al.]

Dieses Dosier hat das ehrgeizige Ziel, mit den präsentierten Artikeln einige Gesichter und das aktuelle Geschehen des Aktivismus in Lateinamerika mit seinen vielfältigen Formen zu beschreiben. An dieser Stelle möchten wir festhalten, dass der Aktivismus in seiner Gänze in Lateinamerika hier nicht...
Elektronisches Dokument
6.3.2018

Freihandel / Jürgen Osterhammel... [et al.] ; Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.)

Handel erzeugt Wohlfahrtsgewinne – und zwar für alle beteiligten Länder. Bis heute zählt dieses Credo zum vermittelten Grundwissen der Wirtschaftswissenschaft, und Freihandel gilt als Garant des Wohlstands westlicher Industrienationen. Doch nicht zuletzt der Wahlsieg Donald Trumps offenbart eine...

Politik und Allgemeines

Politischer Artikel
4.4.2018

Die Zukunft des Weltsozialforums offener denn je

Das Weltsozialforum ist 2018 nach Brasilien zurückgekehrt. Das Treffen hat an Sichtbarkeit verloren, bleibt aber wichtig für den Austausch über Alternativen für eine «andere Welt».
Artikel GLOBAL+
26.3.2018

Sparen für die Daheimgebliebenen

2014 erreichten die Rücküberweisungen von Migrantinnen einen neuen Rekord. Weltweit wurden knapp 600 Milliarden US-Dollar in Heimatländer überwiesen. Doch die Datenlage ist unübersichtlich und die Diskussion über den Entwicklungsnutzen komplex.
Politischer Artikel
20.2.2018

WSF: Agonie oder neue Hoffnung?

Vom 13. bis 17. März findet im brasilianischen Salvador de Bahia eine weitere Ausgabe des Weltsozialforums (WSF) statt. Interview mit Bernd Nilles, Direktor des Fastenopfers.

Themen

Länder