Umwelt

Hidden view

Veranstaltung
22.11.2017

Reisen im Jahr 2030?

Caroline Beglinger (VCS Verkehrs-Club der Schweiz) und Kai Landwehr (myclimate) diskutieren im Podiumsgespräch über Reisen im Spannungsfeld zwischen Klimaerwärmung und fossiler Mobilität.

InfoDoc-Seiten

Veranstaltung
22.11.2017

Reisen im Jahr 2030?

Caroline Beglinger (VCS Verkehrs-Club der Schweiz) und Kai Landwehr (myclimate) diskutieren im Podiumsgespräch über Reisen im Spannungsfeld zwischen Klimaerwärmung und fossiler Mobilität.
«Herausgepickt»
22.11.2016

Bedrohlicher Biodiversitätsverlust

Ohne zwei Übel gegeneinander ausspielen zu wollen, ist laut einer neuen Publikation des Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika FDCL der Verlust der Biodiversität mindestens so gravierend wie der Klimawandel.
«Herausgepickt»
18.10.2016

«Das Glück ist für alle da»

Drei von vier Menschen in der Schweiz geben an, die Glückskette zu kennen. Wie wirkte und was bewirkte die Stiftung bisher, deren Gründung sich im September 2016 zum 70. Mal jährte? Näheres in den multimedialen Rückblicken zum Jubiläum.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
20.4.2017

International Atomic Energy Agency (IAEA)

Die IAEA ist eine autonome zwischenstaatliche Organisation, die sich in Struktur und Arbeitsabläufen an das UNO-System anlehnt. Sie leistet technische Hilfe zur Förderung der friedlichen Nutzung der Atomenergie und kontrolliert die Einhaltung der...
Referenz-Website
6.4.2017

Action Group on Erosion, Technology and Concentration (ETC group)

Die ETC-Gruppe beschäftigt sich mit den sozioökonomischen und ökologischen Folgen der neuen Technologien für die ärmsten und verwundbarsten Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika. Zu den Arbeitsschwerpunkten zählen Themen wie: Biodiversität,...
Referenz-Website
6.4.2017

Worldwatch Institute

Worldwatch, 1974 von Lester Brown gegründet, ist ein unabhängiges interdisziplinäres Forschungsinstitut mit Sitz in Washington D.C., das im Bereich ökologisch nachhaltige und sozial gerechte Gesellschaft arbeitet. Klima und Energie, Ernährung und...

Online-Artikel

Online-Artikel
20.6.2017

Wie Klimawandel und Kinderarbeit zusammenhängen

Immer schlechtere Umweltbedingungen haben fatale Folgen für Kinder aus Entwicklungsländern: Statt in die Schule zu gehen, müssen viele in Minen oder Ziegeleien arbeiten.
Online-Artikel
16.6.2017

Wüstenausbreitung findet nicht nur in Afrika statt

Mit Welttagen ist es wie mit katholischen Heiligen und mit UN-Organisationen – es gibt viele und für alle Sorgen einen. Doch das Thema Wüstenbildung könnte derzeit eine Renaissance erleben.
Online-Artikel
14.6.2017

FACT FILE: Climate change, food security, and adaptation

A helpful guide for understanding the relationship between climate change and food security, and ideas for what can be done about it

Multimedia

Video
15.6.2017

Samin vs Semen

Der Dokumentarfilm SAMIN VS SEMEN informiert über aktuelle Pläne, ein Karstgebiet in Zentraljava in Indonesien auszubeuten und für die Zementproduktion zu nutzen. Neben indonesischen Firmen will dort ein Tochterunternehmen des baden-...
Video
13.6.2017

Paris Agreement: Last Week Tonight with John Oliver

Donald Trump plans to withdraw the United States from the Paris agreement on climate change. That's bad news for anyone who happens to live on this planet. [Hrsg.]
Webdokumentation
11.3.2016

Ackerbunt

„Ackerbunt“ (...) erzählt die Erfolgsgeschichte der Quechua-Bauern im südperuanischen Hochland, die ihre alten Landwirtschaftstraditionen wiederbelebt haben und damit nicht nur dem Klimawandel trotzen, sondern auch unabhängig vom Markt und von...

Bibliothek

Elektronisches Dokument
21.6.2017

Die Tschad AG : ein korrupter Familienclan, Glencores Milliarden und die Verantwortung der Schweiz / Lorenz Kummer, Fabian Urech ; Swissaid

Der Schweizer Rohstoffkonzern Glencore dominiert den Ölhandel mit dem Tschad. Welche Rolle das Unternehmen im bitterarmen Tschad? Welche Rolle die Schweiz? Wie leben die Menschen im Erdölfördergebiet? [Hrsg.]
Buch
15.6.2017

Meeresatlas : Daten und Fakten über unseren Umgang mit dem Ozean / herausg. von Heinrich-Böll-Stiftung... [et al.]

Ozeane bedecken mehr als zwei Drittel unseres Planeten. Sie bieten den Menschen Nahrung, Energie und Mineralien und sind zentral für die Stabilität unseres Klimas. Doch die Zukunft dieser einzigartigen Ökosysteme ist in Gefahr. Denn das jahrhundertelang geltende Prinzip von der «Freiheit der Meere...
Artikel
15.6.2017

Bedrohte Küsten : Schwerpunkt / Sabine Balk... [et al.]

Wer direkt an der Küste lebt, ist zudem besonderen Bedrohungen ausgesetzt. Unwetter, Stürme und Fluten gibt es seit jeher; wegen des Klimawandels nehmen aber Häufigkeit und Wucht von Extremwetterlagen zu. Überflutete Böden versalzen, sodass die Landwirtschaft beeinträchtigt und mancherorts sogar...

Politik und Allgemeines

Medienmitteilung
10.5.2017

Die Schweiz drückt sich um ihre Verantwortung

Der Bericht des Bundesrats über die Beiträge an die internationale Klimafinanzierung enttäuscht auf der ganzen Linie. Denn die Frage bleibt offen: Wie sollen bis 2020 rund 1‘000 Mio CHF jährlich zusätzlich und verursachergerrecht mobilisiert werden?
Politischer Artikel
9.5.2017

#ES2050: Aus Sicht der Entwicklungsländer ein Muss

Das erste Massnahmenpaket der Energiestrategie 2050, das am 21. Mai zur Abstimmung kommt, ist entwicklungspolitisch in vielerlei Hinsicht sinnvoll.
Medienmitteilung
19.4.2017

Nationalbank soll aus fossilen Energie aussteigen

In einem «Klimaschutz-Memento» fordern über 130 Persönlichkeiten die Schweizer Nationalbank auf, aus Investitionen in fossile Energien auszusteigen.

Themen

Länder