Fossile Energie

Hidden view

Elektronisches Dokument
6.3.2018

Kontroverse Bioökonomie : Thesen zum Handlungsfeld Bioökonomie im entwicklungspolitischen Kontext / Thomas Fatheuer ; hrsg. von Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika e.V. (FDCL)

Die Idee einer Bioökonomie ist in öffentlichen Debatten wenig präsent. Dennoch wird mit Hochdampf an der Entwicklung von Bioökonomie-Strategien gearbeitet und zumindest als Forschungsstrategie erfährt Bioökonomie eine Hochkonjunktur. Kein Zweifel: Bioökonomie erweckt grosse Erwartungen und beginnt...

InfoDoc-Dossiers

Veranstaltung
22.11.2017

Reisen im Jahr 2030?

Myriam Holzner (VCS Verkehrs-Club der Schweiz) und Kai Landwehr (myclimate) diskutieren im Podiumsgespräch über Reisen im Spannungsfeld zwischen Klimaerwärmung und fossiler Mobilität.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Online-Artikel
17.11.2017

Les assureurs renoncent de plus en plus au charbon... mais peuvent encore mieux faire

Les assureurs jouent un rôle clé dans le développement des nouvelles centrales à charbon prévues dans le monde. Ceux-ci ont désinvesti 20 milliards de dollars du secteur. Parmi les meilleurs élèves, on trouve Swiss Re, Zurich Assurances, AXA et Scor...
Online-Artikel
30.1.2017

Donald Trump au pouvoir : America First, climate last

L’Amérique d’abord, le climat (bien) après. Le président Donald Trump, après avoir supprimé la page dédiée au réchauffement climatique sur le site de la Maison Blanche, a annoncé vouloir "profiter des réserves inexploitées" du territoire américain...
Online-Artikel
15.9.2016

Return To Sender

Rohstoffhändler verpesten in Afrika die Luft mit ihrem giftigen Treibstoff und machen Profit auf Kosten der Gesundheit unzähliger Menschen! Drehen wir den Spiess um und senden dem Marktführer Trafigura die dreckige Luft zurück. Hilf mit, diesem...

Multimedia

Video
13.10.2015

Ecuadors geheime Ölstrasse

Auf Satellitenbildern des Amazonas-Gebiets sieht man eine illegale Strasse. Sie führt durch den Regenwald zu einem Ölfeld. Aber die Regierung von Ecuador sagte, die Strasse gibt es nicht. Deshalb ist Nina Bigalke tief in den Regenwald hinein...
Video
20.8.2014

Water. Food. Climate. Energy. What's the Solution?

How do you solve the world's greatest water, food, climate, and energy challenges? The integrative, or nexus, approach recognizes that these issues are interconnected and require collaboration from multiple sectors to address, and ultimately solve,...
Video
5.11.2012

Die 4. Revolution – Energy Autonomy

Trailer zum Kino-Dokumentarfilm. Im Film zeigen acht Protagonisten aus unterschiedlichen Kulturkreisen, wie die Energieversorgung auf 100 % erneuerbare Energie möglich wäre. Ihre Themen: Energieproduktion, Mobilität, Energieeffizienz,...

Bibliothek

Elektronisches Dokument
6.3.2018

Kontroverse Bioökonomie : Thesen zum Handlungsfeld Bioökonomie im entwicklungspolitischen Kontext / Thomas Fatheuer ; hrsg. von Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika e.V. (FDCL)

Die Idee einer Bioökonomie ist in öffentlichen Debatten wenig präsent. Dennoch wird mit Hochdampf an der Entwicklung von Bioökonomie-Strategien gearbeitet und zumindest als Forschungsstrategie erfährt Bioökonomie eine Hochkonjunktur. Kein Zweifel: Bioökonomie erweckt grosse Erwartungen und beginnt...
Artikel
28.2.2018

Streit um Steuern / Hans Dembowski... [et al.]

Seit den späten siebziger Jahren hat sich die Vorstellung verbreitet, möglichst niedrige Steuern seien volkswirtschaftlich besonders gut. Tatsächlich braucht die Ökonomie aber einen fähigen Staat, der für öffentliche Güter wie Infrastruktur, Rechtssicherheit oder das Gesundheitswesen sorgt. Ohne...
Artikel
7.2.2018

Fossil fuels and toxic landscapes / Miguel Tinker Salas... [et al.]

A year after President Trump's inauguration, our worst climate policy nightmares have become a reality. Fossil fuel interests have hijacked every part of the new administration—the State Department, Department of the Interior, the Environmental Protection Agency, the Department of Energy, and the...

Politik und Allgemeines

Politischer Artikel
25.1.2018

Klimapolitik ist (auch) Aussenpolitik!

«Das Herzstück der Schweizer Klimapolitik» – so nennt der Bundesrat seinen Vorschlag zur Totalrevision des CO₂-Gesetzes – widerspricht Geist und Zielen des Pariser Klimaübereinkommens.
Medienmitteilung
19.1.2018

Öl verkaufen oder Klima schützen?

Der Entwurf des Bundesrats für das neue CO₂-Gesetz trägt die Handschrift der schweizerischen Öl- und Gasverkäufer. Er erwähnt nicht einmal das Pariser Übereinkommen. Die Klima-Allianz appelliert an die Umweltkommission des Nationalrats (UREK-N).
Medienmitteilung
19.4.2017

Nationalbank soll aus fossilen Energie aussteigen

In einem «Klimaschutz-Memento» fordern über 130 Persönlichkeiten die Schweizer Nationalbank auf, aus Investitionen in fossile Energien auszusteigen.

Themen

Länder