Fossile Energie

Hidden view

Studie
19.9.2018

Verursachergerechte Klimafinanzierung ist möglich

Laut Pariser Klimaabkommen ist die Schweiz verpflichtet, jährlich rund 1 Milliarde Franken für internationale Klimaschutz- und Anpassungsmassnahmen aufzubringen. Eine neue Studie zeigt, wie vergleichsweise einfach dies möglich wäre.

InfoDoc-Dossiers

Veranstaltung
22.11.2017

Reisen im Jahr 2030?

Myriam Holzner (VCS Verkehrs-Club der Schweiz) und Kai Landwehr (myclimate) diskutieren im Podiumsgespräch über Reisen im Spannungsfeld zwischen Klimaerwärmung und fossiler Mobilität.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Online-Artikel
6.8.2018

Kohleabbau mit dramatischen Folgen in Kolumbien

Der Bergbau-Konzern El Cerrejón beeinträchtigt die Lebensgrundlagen der indigenen Gemeinschaften im Nordosten Kolumbiens.
Online-Artikel
2.7.2018

Erdölkrieg

Der Kampf um das libysche Erdöl eskaliert dramatisch. Der Nationalen Erdölgesellschaft droht die Spaltung.
Online-Artikel
20.6.2018

Ceviche sí, petróleo no! | ila

Multimedia

Video
13.10.2015

Ecuadors geheime Ölstrasse

Auf Satellitenbildern des Amazonas-Gebiets sieht man eine illegale Strasse. Sie führt durch den Regenwald zu einem Ölfeld. Aber die Regierung von Ecuador sagte, die Strasse gibt es nicht. Deshalb ist Nina Bigalke tief in den Regenwald hinein...
Video
20.8.2014

Water. Food. Climate. Energy. What's the Solution?

How do you solve the world's greatest water, food, climate, and energy challenges? The integrative, or nexus, approach recognizes that these issues are interconnected and require collaboration from multiple sectors to address, and ultimately solve,...
Video
5.11.2012

Die 4. Revolution – Energy Autonomy

Trailer zum Kino-Dokumentarfilm. Im Film zeigen acht Protagonisten aus unterschiedlichen Kulturkreisen, wie die Energieversorgung auf 100 % erneuerbare Energie möglich wäre. Ihre Themen: Energieproduktion, Mobilität, Energieeffizienz,...

Bibliothek

Artikel
12.9.2018

Bioökonomie : Kapital am Gedeihen / Marina Backes... [et al.]

Gibt es ein Leben nach der Erdölgesellschaft? Ja, sagen die AkteurInnen der Bioökonomie. Bioökonomie – das ist die Idee, fossile und andere umweltschädliche Stoffe durch biogene zu ersetzen. Also durch solche, die wachsen und nachwachsen. Bioökonomischen Entwicklungen setzen schon jetzt weltweit...
Buch
30.5.2018

Null Öl. Null Gas. Null Kohle. : wie Klimapolitik funktioniert : ein Vorschlag / Marcel Hänggi

Das Klimaproblem ist im Kern entwaffnend einfach – wenn man es sich denn eingestünde: Wärmer wird es vor allem deshalb, weil die Menschheit Öl, Gas und Kohle verbrennt. Klimapolitik kann also nur funktionieren, wenn sie darauf hinwirkt, die fossilen Energieträger vom Markt zu verbannen. Der CO2-...
Elektronisches Dokument
6.3.2018

Kontroverse Bioökonomie : Thesen zum Handlungsfeld Bioökonomie im entwicklungspolitischen Kontext / Thomas Fatheuer ; hrsg. von Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika e.V. (FDCL)

Die Idee einer Bioökonomie ist in öffentlichen Debatten wenig präsent. Dennoch wird mit Hochdampf an der Entwicklung von Bioökonomie-Strategien gearbeitet und zumindest als Forschungsstrategie erfährt Bioökonomie eine Hochkonjunktur. Kein Zweifel: Bioökonomie erweckt grosse Erwartungen und beginnt...

Politik und Allgemeines

Studie
19.9.2018

Verursachergerechte Klimafinanzierung ist möglich

Laut Pariser Klimaabkommen ist die Schweiz verpflichtet, jährlich rund 1 Milliarde Franken für internationale Klimaschutz- und Anpassungsmassnahmen aufzubringen. Eine neue Studie zeigt, wie vergleichsweise einfach dies möglich wäre.
Medienmitteilung
4.9.2018

Nationalbank am Scheideweg

Die Auslandinvestitionen der Schweizer Nationalbank (SNB) verursachen mindestens so viele Treibhausgase wie die gesamte Schweiz. Jetzt erhöht die Politik den Druck auf die SNB, ihre Investitionen in fossile Energieträger abzustossen.
Politischer Artikel
25.1.2018

Klimapolitik ist (auch) Aussenpolitik!

«Das Herzstück der Schweizer Klimapolitik» – so nennt der Bundesrat seinen Vorschlag zur Totalrevision des CO₂-Gesetzes – widerspricht Geist und Zielen des Pariser Klimaübereinkommens.

Themen

Länder