Klimapolitik

Hidden view

Online-Artikel
16.4.2018

Die Hauptautorin des Weltklimaberichts glaubt an eine Lösung des Klimaproblems

Die bei Helvetas in der Entwicklungszusammenarbeit tätige Inderin Rupa Mukerji wirkt beim nächsten Weltklimabericht an vorderster Front mit. Es ist für sie noch nicht zu spät, die katastrophalen Folgen des Klimawandels abzuwenden.

InfoDoc-Dossiers

E-Dossier
22.3.2018

Klimawandel

Das Dossier ist ein Einstiegspunkt in die komplexe Thematik des Klimawandels im Kontext der Entwicklungsländer. Es umfasst ausgewählte elektronische Quellen.
E-Dossier
25.10.2017

COP23 in Bonn – UN-Klimakonferenz 2017

Die 23. Weltklimakonferenz findet vom 6. bis 17. November 2017 in Bonn unter der Präsidentschaft der Fidschi-Inseln statt. Auf der Konferenz sollen die Beschlüsse des Weltklimavertrags von Paris in ein festes Regelwerk gefasst werden.
E-Dossier
9.11.2016

Den Klimaschutz aufgleisen – COP 22 in Marrakesch

Das Pariser Klimaabkommen trat überraschend früh in Kraft. Dessen Umsetzung steht nun im Fokus der UNO-Klimakonferenz COP 22 vom 7. bis 16. November 2016 in Marrakesch. InfoDoc wählt entwicklungspolitisch Relevantes rund um die COP 22 aus.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
20.1.2016

Germanwatch

Germanwatch ist eine überparteiliche Nord-Süd-Initiative, die an der ökonomischen und ökologischen Umorientierung im Norden arbeitet, um den Menschen im Süden menschenwürdige Lebensbedingungen zu ermöglichen. Themenschwerpunkte: Klima, Welternährung...
Referenz-Website
15.1.2016

gender cc

Hinter gender cc steht ein globales Netzwerk von Aktivistinnen und Expertinnen, die sich für Klimagerechtigkeit im Klimawandel einsetzen. Auf Genderrelevanz geprüfte Dokumente zu Kernthemen des Klimaschutzes unter der Rubrik „Gender(at)UNFCCC“ wie:...
Referenz-Website
5.1.2010

United Nations Framework Convention on Climate Change (UNFCCC)

Die Webseite liefert Informationen zum Pariser Klimaabkommen, aktuellen Projekten zum Klimawandel sowie Neuigkeiten zur anstehenden Klimakonferenz für die 197 Akteure der UN-Klimarahmenkonvention.

Online-Artikel

Online-Artikel
16.4.2018

Die Hauptautorin des Weltklimaberichts glaubt an eine Lösung des Klimaproblems

Die bei Helvetas in der Entwicklungszusammenarbeit tätige Inderin Rupa Mukerji wirkt beim nächsten Weltklimabericht an vorderster Front mit. Es ist für sie noch nicht zu spät, die katastrophalen Folgen des Klimawandels abzuwenden.
Online-Artikel
12.4.2018

Developing Countries Take Lead at Climate Change Agreement Signing | Inter Press Service

Online-Artikel
12.4.2018

UN-Entwicklungsziele: Klimapolitik darf nicht egoistisch sein

Die 2015er Klima- und Entwicklungsabkommen der UN waren umjubelt. Doch sie bergen eine Gefahr: Falscher Klimaschutz kann die anderen Entwicklungsziele gefährden.

Multimedia

Video
22.3.2018

Klimawandel trifft Frauen härter

Frauen sterben öfter an den Folgen von Dürren, Überschwemmungen oder Hitzewellen. Ndivile Mokoena ist eine südafrikanische Klimaschützerin und Feministin. Auf internationaler Bühne kämpft sie dafür, Frauen aktiv in die Klimapolitik einzubinden.
Video
14.11.2017

Erklärstück zur Klimapolitik

Die UN-Klimakonferenz ist die jährlich stattfindende Konferenz der UN-Klimarahmenkonvention. Seit 2005 ist die Konferenz um das Treffen der Mitglieder des Kyoto-Protokolls erweitert worden und wird seit 2016 auch um das Treffen der Unterzeichner des...
Video
30.10.2017

Life is about mouvement - COP23

Video produced in cooperation with the Airports Council International, the only institutionally-endorsed, carbon management certification standard for airports.

Bibliothek

Elektronisches Dokument
12.4.2018

4° : turn down the heat : confronting the new climate normal / World Bank Group

Dramatic climate changes and weather extremes are already affecting millions of people around the world, damaging crops and coastlines and putting water security at risk. Across the three regions studied in this report, record-reaking temperatures are occurring more frequently, rainfall has...
Elektronisches Dokument
12.4.2018

Das Pariser Klimaabkommen : Auftrag für eine klimagerechte Zukunft / Brot für die Welt (Hg.)

«Es ist nur ein kleiner Hammer, aber ich glaube, er kann eine grosse Aufgabe erledigen.“ Mit diesen Worten liess Laurent Fabius, Präsident der 21. Vertragsstaatenkonferenz der Klimarahmenkonvention und damals französischer Aussenminister, am Abend des 12. Dezember 2015 in Paris seinen Hammer fallen...
Elektronisches Dokument
11.4.2018

Climate Finance Shadow Report 2016 / Tracy Carty, Jan Kowalzig, Annaka Peterson

International climate finance is vital in the global effort to combat climate change. It offers a lifeline to the world's poorest countries and communities that are struggling to cope with a changing climate, and provides crucial support to help them develop in a low carbon way. [Summary]

Politik und Allgemeines

Medienmitteilung
10.4.2018

107‘765 fordern eine gerechte Klimapolitik

Fast drei Jahre hat sich die Bundespolitik Zeit gelassen, um die im Mai 2015 eingereichte «Petition für eine gerechte Klimapolitik» zu behandeln. Obwohl sie nichts anderes bestätigt als die Anforderungen des Pariser Klimaübereinkommens.
Artikel GLOBAL+
26.3.2018

Jetzt amtlich bestätigt: So trickst die Schweiz

«Mehr als 60% des Treibhausgas-Fussabdrucks entstehen im Ausland.» So schreibt das Bundesamt für Statistik (BFS) im Titel seiner Publikation im Februar 2018. Damit anerkennt die offizielle Schweiz endlich ihre Klimaverantwortung in der Welt.
Politischer Artikel
25.1.2018

Klimapolitik ist (auch) Aussenpolitik!

«Das Herzstück der Schweizer Klimapolitik» – so nennt der Bundesrat seinen Vorschlag zur Totalrevision des CO₂-Gesetzes – widerspricht Geist und Zielen des Pariser Klimaübereinkommens.

Themen

Länder