Klimapolitik

Hidden view

Online-Artikel
20.12.2018

“Nowhere to go” on the front lines of climate change

Vanishing land, climate migrants, and a warming world: Vulnerable communities grapple with climate threats while the cost of coping soars

InfoDoc-Dossiers

Veranstaltung
29.11.2018

Klima-Alarm am Samstag, 8. Dez. um 12h in Bern

Am 8. Dezember lösen Zehntausende von Menschen auf der ganzen Welt den Klima-Alarm aus! Alliance Sud lädt alle Teilnehmenden ein, Lärminstrumente mitzubringen, um die schläfrigen EntscheidungsträgerInnen aus Politik und Wirtschaft zu wecken.
E-Dossier
26.11.2018

COP24 in Katowice– UN-Klimakonferenz 2018

Vom 2. bis zum 14. Dezember 2018 findet der UN-Klimagipfel im polnischen Katowice statt. Die 190 teilnehmenden Staaten wollen vor allem über die Umsetzung des 2015 beschlossenen Pariser Klimaabkommens verhandeln.
E-Dossier
22.3.2018

Klimawandel

Das Dossier ist ein Einstiegspunkt in die komplexe Thematik des Klimawandels im Kontext der Entwicklungsländer. Es umfasst ausgewählte elektronische Quellen.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
13.8.2018

Klimareporter°

Das 2018 gegründete unabhängige Online-Magazin «Klimareporter» veröffentlicht und sammelt Artikel zum Klimawandel und seinen politischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und ökologischen Folgen. Das Projekt besteht aus mehreren freien...
Referenz-Website
20.1.2016

Germanwatch

Germanwatch ist eine überparteiliche Nord-Süd-Initiative, die an der ökonomischen und ökologischen Umorientierung im Norden arbeitet, um den Menschen im Süden menschenwürdige Lebensbedingungen zu ermöglichen. Themenschwerpunkte: Klima, Welternährung...
Referenz-Website
15.1.2016

gender cc

Hinter gender cc steht ein globales Netzwerk von Aktivistinnen und Expertinnen, die sich für Klimagerechtigkeit im Klimawandel einsetzen. Auf Genderrelevanz geprüfte Dokumente zu Kernthemen des Klimaschutzes unter der Rubrik „Gender(at)UNFCCC“ wie:...

Online-Artikel

Online-Artikel
20.12.2018

“Nowhere to go” on the front lines of climate change

Vanishing land, climate migrants, and a warming world: Vulnerable communities grapple with climate threats while the cost of coping soars
Online-Artikel
19.12.2018

What to do about climate change? Ask women – they have the most to lose

Women are hit hardest by a warming world. So why so little agreement at COP24 and elsewhere that gender and climate policies must be linked?
Online-Artikel
10.12.2018

UN climate finance rules 'dragging' amid fight over who reports what

Developing countries want to know how much aid is coming; rich countries worry about 'constitutional constraints', at Cop24 climate talks in Katowice

Multimedia

Video
22.3.2018

Klimawandel trifft Frauen härter

Frauen sterben öfter an den Folgen von Dürren, Überschwemmungen oder Hitzewellen. Ndivile Mokoena ist eine südafrikanische Klimaschützerin und Feministin. Auf internationaler Bühne kämpft sie dafür, Frauen aktiv in die Klimapolitik einzubinden.
Video
14.11.2017

Erklärstück zur Klimapolitik

Die UN-Klimakonferenz ist die jährlich stattfindende Konferenz der UN-Klimarahmenkonvention. Seit 2005 ist die Konferenz um das Treffen der Mitglieder des Kyoto-Protokolls erweitert worden und wird seit 2016 auch um das Treffen der Unterzeichner des...
Video
30.10.2017

Life is about mouvement - COP23

Video produced in cooperation with the Airports Council International, the only institutionally-endorsed, carbon management certification standard for airports.

Bibliothek

Artikel
19.12.2018

Sustainable Development Goals / Gertrude Eigelsreiter-Jashari... [et al.]

2015 haben 193 UN-Mitgliedsstaaten die Agenda 2030 mit den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung – die sogenannten Sustainable Development Goals, kurz SDGs – beschlossen. 17 Ziele, die auffordern, beispielsweise Armut und Hunger zu beenden, Geschlechtergerechtigkeit zu verwirklichen und Massnahmen...
Elektronisches Dokument
20.11.2018

Radical Realism for Climate Justice : A Civil Society Response to the Challenge of Limiting Global Warming to 1.5°C / Edited by the Heinrich Böll Foundation

This publication with eight volumes shows, across a range of sectors, that a world of 1.5°C warming is possible – one in which the solutions to climate change are socially just and ecologically sound, respectful of human rights, Indigenous Peoples' rights and land tenure rights. While reducing...
Buch
8.11.2018

S'adapter au changement climatique : analyse critique des nouvelles politiques de gestion de l'environnement : cas spécifiques de l'agriculture en Inde et du tourisme hivernal en Suisse / Johann Dupuis

Depuis le début des années 2000, l’insuffisance des efforts politiques pour réduire drastiquement les émissions globales de gaz à effet de serre a conduit au renforcement d’un discours sur la nécessité de s’adapter au changement climatique. Particulièrement dans les régions vulnérables aux effets...

Politik und Allgemeines

Artikel global
10.12.2018

Klimapolitik auf der Kriechspur

Am Klimagipfel COP 24 im polnischen Kattowitz soll das Regelwerk für die Umsetzung des Pariser Klimaübereinkommens verabschiedet werden. Eine Herkulesarbeit mit offenem Ausgang. Unterdessen bleiben die grossen politischen Fragen ungelöst.
Artikel global
15.10.2018

Infografik: Die Schweiz und das Klima

Die Schweizer Klimapolitik und die sogenannte Klimafinanzierung auf einen Blick. Die «global»-Infografik.
Medienmitteilung
8.10.2018

Nur sofortiges Handeln kann Klimachaos verhindern

Der Weltklimarat IPCC hat heute die Fakten zum global verbindlichen Klimaziel von maximal 1.5 Grad Erwärmung präsentiert. Die Klima-Allianz Schweiz zieht drei zwingende Schlüsse für die Schweiz.

Themen

Länder