Klimawandel

Hidden view

Politischer Artikel
22.11.2017

Die Schweiz im Porzellanladen der COP 23

An der Kilimakonferenz COP 23 lobte Bundesrätin Leuthard die Schweiz als Vorbild für andere Länder. Das sieht Alliance Suds Klimaexperte Jürg Staudenmann im Interview mit kath.ch ganz anders.

InfoDoc-Seiten

E-Dossier
25.10.2017

COP23 in Bonn – UN-Klimakonferenz 2017

Die 23. Weltklimakonferenz findet vom 6. bis 17. November 2017 in Bonn unter der Präsidentschaft der Fidschi-Inseln statt. Auf der Konferenz sollen die Beschlüsse des Weltklimavertrags von Paris in ein festes Regelwerk gefasst werden.
E-Dossier
3.5.2016

Klimawandel – Kyoto-Protokoll bis Paris-Abkommen

Das Dossier ist ein Einstiegspunkt in die komplexe Thematik des Klimawandels im Kontext der Entwicklungsländer. Es umfasst ausgewählte elektronische Quellen zur Begriffsklärung, Grundlagentexte, Einzelveröffentlichungen und klimarelevante Webseiten.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
15.1.2016

gender cc

Hinter gender cc steht ein globales Netzwerk von Aktivistinnen und Expertinnen, die sich für Klimagerechtigkeit im Klimawandel einsetzen. Auf Genderrelevanz geprüfte Dokumente zu Kernthemen des Klimaschutzes unter der Rubrik „Gender(at)UNFCCC“ wie:...
Referenz-Website
27.9.2010

Women's Environment & Development Organization (WEDO)

WEDO mit Sitz in New York setzt sich als international tätige Organisation für Frauen-Gleichstellung und nachhaltige Entwicklung ein. Sie fördert den Post-Beijing-Prozess (Frauenkonferenzen), wirkt in UN-Gremien und Kampagnen mit. Arbeitsgebiete,...
Referenz-Website
5.1.2010

United Nations Framework Convention on Climate Change (UNFCCC)

Die Webseite liefert Informationen zum Pariser Klimaabkommen, aktuellen Projekten zum Klimawandel sowie Neuigkeiten zur anstehenden Klimakonferenz für die 197 Akteure der UN-Klimarahmenkonvention.

Online-Artikel

Online-Artikel
22.11.2017

Rat für Nachhaltige Entwicklung: Erfordert der Klimawandel ein neues Asylrecht? | Bonn Sustainability Portal

Online-Artikel
22.11.2017

Oxfam: Opfer des Klimawandels brauchen Flüchtlingsstatus

Oxfam hat einen Bericht über Klimaflüchtlinge veröffentlicht und fordert die rechtliche Anerkennung von Klimawandelauswirkungen als Fluchtgrund.
Online-Artikel
17.11.2017

Les paysans nigérians ne peuvent pas lutter seuls contre la désertification

Il est temps que le gouvernement nigérian redouble d’efforts pour éviter que la désertification tourne à la catastrophe

Multimedia

Video
11.10.2017

Klimawandel einfach erklärt

Der Klimawandel und seine Folgen werden heißer denn je diskutiert. Gibt es ihn? Oder sind die Meldungen über ihn nur Fake News? Wer oder was löst ihn aus und was wird dagegen getan? Wir geben euch in unserem neuen Clip die wichtigsten Infos zu dem...
Webdokumentation
26.11.2015

Mekong: a river rising

The fate of 70 million people rests on what happens to the Mekong river. With world leaders meeting in Paris next week for crucial UN climate talks, John Vidal journeys down south-east Asia’s vast waterway - a place that encapsulates some of the...
Video
30.4.2015

Wenn die Ernte ausbleibt

Der neue INKOTA-Kurzfilm begleitet Menschen im Norden Nicaraguas, um sich von ihnen zeigen zu lassen, welche bereits heute spürbaren Folgen der Klimawandel auf ihr Leben hat. Nicaragua ist eines der am stärksten von Wetterextremen betroffenen Länder...

Bibliothek

Elektronisches Dokument
14.11.2017

Pacific COP : Solidarity and Action to Realize the Promise of Paris : Annual Policy Document 2017 / Climat Action Network

Climate change impacts are unfolding before our eyes. 2017 looks set to join the previous two years as the hottest three years on record. Increasing extreme weather events are bringing untold damage, upheaval and loss of life, with subsequent costs spiraling into billions of dollars. The time for...
Elektronisches Dokument
14.11.2017

Protection et perspectives pour les réfugiés climatiques : prise de position de Caritas / Auteure : Marianne Hochuli ; éd. Caritas Suisse

Les conséquences du changement climatique forcent de plus en plus de personnes à fuir. Le Groupe d’experts intergouvernemental sur l’évolution du climat (GIEC) estime que le nombre de personnes déplacées à cause des événements climatiques extrêmes sera de 150 millions de personnes en 2050. Ce sont...
Artikel
2.11.2017

Klimaschutz eilt : Schwerpunkt / Hans Dembowski... [et al.]

Klimaschutz und Anpassung an den Treibhauseffekt sind die wichtigsten Aufgaben, die sich der Weltgemeinschaft heute stellen. Wenn sie nicht angemessen gelöst werden, werden sich alle anderen grossen Probleme weiter verschärfen. Vor dem Klimagipfel im November in Bonn haben wir Experten...

Politik und Allgemeines

Politischer Artikel
22.11.2017

Die Schweiz im Porzellanladen der COP 23

An der Kilimakonferenz COP 23 lobte Bundesrätin Leuthard die Schweiz als Vorbild für andere Länder. Das sieht Alliance Suds Klimaexperte Jürg Staudenmann im Interview mit kath.ch ganz anders.
Medienmitteilung
1.11.2017

Alliance Sud an der Klimakonferenz COP 23 in Bonn

Zum ersten Mal nimmt die Schweiz als Vollmitglied des Pariser Übereinkommens an der internationalen Klimakonferenz (COP 23) teil. Doch die Schweizer Klimapolitik bleibt zögerlich und minimalistisch.
Position
19.10.2017

Ambitionierte Schweizer Klimapolitik? Fehlanzeige!

Globale Klimaveränderungen gehören zu den grössten Herausforderungen der Menschheit. Seit 2015 gibt es das Pariser Abkommen. Am 9. Oktober 2017 hat es auch die Schweiz ratifiziert, doch ihre Klimapolitik bleibt Stückwerk. Die Alliance Sud-Analyse.

Themen

Länder