Ökologie

Hidden view

Elektronisches Dokument
8.11.2018

Gentechnik-Soja in Südamerika : Flächenverbrauch, Pestizideinsatz und die Folgen für die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung / Christoph Then... [et al.]

Eine heute veröffentlichte Studie von Testbiotech und der Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch zeigt ein erschreckendes Ausmass von Umweltschäden, die mit dem Anbau von Gentechnik-Soja in Südamerika verbunden sind: Diese reichen von der Zerstörung der biologischen Vielfalt und von...

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
26.3.2018

IPBES - Science and Policy for People and Nature

Die Intergovernmental Science-Policy Platform on Biodiversity and Ecosystem Services (IPBES) ist ein zwischenstaatliches Gremium, das jedem Mitglied der Vereinten Nationen offen steht. IPBES will politischen Entscheidungsträgern wissenschaftliche...
Referenz-Website
26.3.2018

Fondation pour la recherche en biodiversité

Die "Fondation pour la Recherche sur la Biodiversité" (Stiftung für Biodiversitätsforschung) bildet eine Plattform für verschiedene wissenschaftliche und gesellschaftliche Akteure zum Thema Biodiversität. Die Website der Stiftung präsentiert die...
Referenz-Website
22.1.2018

World Rainforest Movement (WRM)

Das WRM bietet auf seiner Webseite Informationen zur Lage der Wälder weltweit, zum Waldsterben und zu internationalen Akteuren, welche sich für Wälder einsetzen, an. Der Zugang zu den Informationen ist nach Ländern und Themen möglich. Eine grosse...

Online-Artikel

Online-Artikel
7.9.2018

Chasse, trafic, huile de palme : qui tue vraiment les orangs-outans ?

Si pour une majorité de gens, la disparition des orangs-outans est essentiellement imputable au développement de l’huile de palme, les faits montrent que la chasse constitue la première menace.
Online-Artikel
12.7.2018

Comment faire revenir les oiseaux dans les campagnes ? La piste d’un marché de la biodiversité sauvage

Il faut inciter les agriculteurs à produire de la biodiversité sauvage grâce à la mise en place d’un nouveau marché économique.
Online-Artikel
28.5.2018

Bali Horror: wildlife tourist attractions are living hell for animals

Not a single wildlife tourism entertainment venue in Bali, Lombok and Gili Trawangan with captive elephants, tigers, dolphins or civet cats meets even the

Multimedia

Video
25.10.2018

Geschwister der Bäume

Der Regenwald von Papua Neuguinea ist ein Naturschatz. Er gehört zu den letzten immergrünen Wäldern des Planeten und bildet die Lebensgrundlage für unzählige Pflanzen- und Tierarten. Auch für den Stamm von Häuptling Mundiya Kepanga. Doch dieses...
Video
2.10.2018

Kamerun: Der grüne Terror

«Der Regenwald in Kamerun ist wie im ganzen Kongobecken inzwischen zu einem Wirtschaftsfaktor geworden – auf der einen Seite als Rohstofflieferant für die holzverarbeitende Industrie und auf der anderen Seite als Schutzgebiet für die wilden Tiere...
Video
20.4.2018

Costa Rica und seine Biokorridore

In den Nebelwäldern Costa Ricas leben rund 400 seltene Vogelarten. Ihr Lebensraum ist durch den Klimawandel bedroht. Die Lösung lautet: Biokorridore.

Bibliothek

Elektronisches Dokument
8.11.2018

Gentechnik-Soja in Südamerika : Flächenverbrauch, Pestizideinsatz und die Folgen für die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung / Christoph Then... [et al.]

Eine heute veröffentlichte Studie von Testbiotech und der Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch zeigt ein erschreckendes Ausmass von Umweltschäden, die mit dem Anbau von Gentechnik-Soja in Südamerika verbunden sind: Diese reichen von der Zerstörung der biologischen Vielfalt und von...
Elektronisches Dokument
28.9.2018

Umwelt-Fussabdrücke der Schweiz : Zeitlicher Verlauf 1996 – 2015 / Rolf Frischknecht ... [et al.] ; Bundesamt für Umwelt BAFU

Die vorliegende Studie zeigt die Entwicklung der konsumbedingten Umweltbelastung der Schweiz von 1996 bis 2015 (Umwelt-Fussabdrücke). Grundlage ist eine Kombination aus Emissions-, Handels- und Ökobilanzdaten. Letztere wurden neu für den Biodiversitäts- und den Wasserfussabdruck regionalisiert.

Politik und Allgemeines

Politischer Artikel
15.3.2018

Kampf gegen Palmöl feiert Erfolge

Eine grosse Mehrheit des Nationalrats hat einer Motion zugestimmt, die einen Ausschluss von Palmöl aus den Verhandlungen zu einem Freihandelsabkommen mit Malaysia fordert. Aber auch international steigt der Druck auf den schädlichen Rohstoff Palmöl.
Medienmitteilung
2.2.2018

Palmöl: Offener Brief an den Bundesrat

Palmöl muss aus dem Freihandelsabkommen zwischen der Schweiz und Indonesien ausgeschlossen werden. Dies fordern Schweizer Umwelt-, Menschenrechts-, Konsumenten- und Bauernorganisationen in einem offenen Brief an Bundesrat Johann Schneider-Ammann.
Politischer Artikel
29.10.2014

Konferenz zur Biodiversität: Ernüchternde Bilanz

Es braucht dringend eine signifikante Verstärkung eingeleiteter Massnahmen, um das rasche Schwinden der globalen Biodiversität aufzuhalten. Der Bericht von der internationalen Konferenz zum Thema.

Themen

Länder