Ökologie

Hidden view

Video
20.4.2018

Costa Rica und seine Biokorridore

In den Nebelwäldern Costa Ricas leben rund 400 seltene Vogelarten. Ihr Lebensraum ist durch den Klimawandel bedroht. Die Lösung lautet: Biokorridore.

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
26.3.2018

IPBES - Science and Policy for People and Nature

Die Intergovernmental Science-Policy Platform on Biodiversity and Ecosystem Services (IPBES) ist ein zwischenstaatliches Gremium, das jedem Mitglied der Vereinten Nationen offen steht. IPBES will politischen Entscheidungsträgern wissenschaftliche...
Referenz-Website
26.3.2018

Fondation pour la recherche en biodiversité

Die "Fondation pour la Recherche sur la Biodiversité" (Stiftung für Biodiversitätsforschung) bildet eine Plattform für verschiedene wissenschaftliche und gesellschaftliche Akteure zum Thema Biodiversität. Die Website der Stiftung präsentiert die...
Referenz-Website
22.1.2018

World Rainforest Movement (WRM)

Das WRM bietet auf seiner Webseite Informationen zur Lage der Wälder weltweit, zum Waldsterben und zu internationalen Akteuren, welche sich für Wälder einsetzen, an. Der Zugang zu den Informationen ist nach Ländern und Themen möglich. Eine grosse...

Online-Artikel

Online-Artikel
12.4.2018

Die Bad Guys sind offenkundig

Wer das Klima schützen will, sollte bei der Biodiversität anfangen.
Online-Artikel
26.2.2018

The terrifying phenomenon that is pushing species towards extinction

Scientists are alarmed by a rise in mass mortality events – when species die in their thousands. Is it all down to climate change?
Online-Artikel
18.8.2017

Les effets inattendus de l’écotourisme sur les populations animales

Profiter de ses vacances pour être au plus près de la nature en explorant des aires protégées ? Pourquoi pas, mais en tenant compte d'éventuelles conséquences insidieuses sur la faune locale.

Multimedia

Video
20.4.2018

Costa Rica und seine Biokorridore

In den Nebelwäldern Costa Ricas leben rund 400 seltene Vogelarten. Ihr Lebensraum ist durch den Klimawandel bedroht. Die Lösung lautet: Biokorridore.
Video
19.10.2017

Das grosse Leiden für unser Leder

Bekannte Marken setzen auf Schuhe aus Indien. Doch sie deklarieren kaum, woher das Leder kommt. «Kassensturz» recherchierte in Gerbereien, Schlachthöfen und Fabriken und zeigt die bittere Realität der Lederproduktion: giftige Chemikalien, die...
Video
9.4.2015

Fleischatlas – Daten und Fakten über Tiere als Nahrungsmittel

Essen ist nicht nur lebensnotwendig; es besitzt auch eine politische und ethische Dimension. Was hat das Schnitzel auf unserem Teller mit dem Regenwald in Brasilien zu tun? Wie werden Nutztiere gehalten, und welche Auswirkungen hat Massentierhaltung...

Bibliothek

Buch
29.3.2018

Les biens communs : modèle de gestion des resssources naturelles / Olivier Petitjean ... [et al.] ; éd Ritimo<BR>

Au cours de l’histoire, les sociétés ont inventé et développé, principalement à l’échelle locale, des modes de gestion collective des ressources naturelles qui constituaient un des fondements de leur survie et de leur richesse : les « communs ». Il s’agissait dans certains cas de gérer la rareté...
Buch
16.3.2018

Globale Umwelt- und Sozialstandards : nachhaltige Entwicklungen jenseits des Nationalstaats / Erhard Treutner

Diese Studie gibt einen Überblick über zentrale internationale Umwelt- und Sozialstandards, untersucht zugleich, wie wirksam sie sind und wie sie trotz aller Restriktionen erfolgreicher umgesetzt werden könnten. Dabei werden Ansätze einer Weltumweltordnung und – wenn auch weniger deutlich – einer...
Elektronisches Dokument
26.2.2018

Accaparement des terres à Madagascar : échos et témoignages du terrain / Re:Common, Collectif pour la défense des terres malgaches - TANY, Solidarité des intervenants sur le foncier ; collab.: Giulia Franchi... [et al.]

Ce rapport est le résultat d’une mission sur le terrain à Madagascar réalisée en mars-avril 2013 par quelques organisations de la société civile locale et internationale.
A travers les témoignages des communautés affectées par les projets et visitées au cours de cette mission, le rapport cherche...

Politik und Allgemeines

Politischer Artikel
15.3.2018

Kampf gegen Palmöl feiert Erfolge

Eine grosse Mehrheit des Nationalrats hat einer Motion zugestimmt, die einen Ausschluss von Palmöl aus den Verhandlungen zu einem Freihandelsabkommen mit Malaysia fordert. Aber auch international steigt der Druck auf den schädlichen Rohstoff Palmöl.
Medienmitteilung
2.2.2018

Palmöl: Offener Brief an den Bundesrat

Palmöl muss aus dem Freihandelsabkommen zwischen der Schweiz und Indonesien ausgeschlossen werden. Dies fordern Schweizer Umwelt-, Menschenrechts-, Konsumenten- und Bauernorganisationen in einem offenen Brief an Bundesrat Johann Schneider-Ammann.
Politischer Artikel
29.10.2014

Konferenz zur Biodiversität: Ernüchternde Bilanz

Es braucht dringend eine signifikante Verstärkung eingeleiteter Massnahmen, um das rasche Schwinden der globalen Biodiversität aufzuhalten. Der Bericht von der internationalen Konferenz zum Thema.

Themen

Länder