Tiere

Hidden view

Online-Artikel
7.9.2018

Chasse, trafic, huile de palme : qui tue vraiment les orangs-outans ?

Si pour une majorité de gens, la disparition des orangs-outans est essentiellement imputable au développement de l’huile de palme, les faits montrent que la chasse constitue la première menace.

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
21.12.2014

Traffic

Traffic engagiert sich dafür, dass der Handel mit Tieren und Pflanzen den Erhalt und den Schutz von Natur und Umwelt nicht gefährdet. Diverse Dokumente sind online abrufbar, ausserdem gibt es ein Pressearchiv.

Online-Artikel

Online-Artikel
7.9.2018

Chasse, trafic, huile de palme : qui tue vraiment les orangs-outans ?

Si pour une majorité de gens, la disparition des orangs-outans est essentiellement imputable au développement de l’huile de palme, les faits montrent que la chasse constitue la première menace.
Online-Artikel
28.5.2018

Bali Horror: wildlife tourist attractions are living hell for animals

Not a single wildlife tourism entertainment venue in Bali, Lombok and Gili Trawangan with captive elephants, tigers, dolphins or civet cats meets even the
Online-Artikel
26.2.2018

The terrifying phenomenon that is pushing species towards extinction

Scientists are alarmed by a rise in mass mortality events – when species die in their thousands. Is it all down to climate change?

Multimedia

Video
20.4.2018

Costa Rica und seine Biokorridore

In den Nebelwäldern Costa Ricas leben rund 400 seltene Vogelarten. Ihr Lebensraum ist durch den Klimawandel bedroht. Die Lösung lautet: Biokorridore.
Video
19.10.2017

Das grosse Leiden für unser Leder

Bekannte Marken setzen auf Schuhe aus Indien. Doch sie deklarieren kaum, woher das Leder kommt. «Kassensturz» recherchierte in Gerbereien, Schlachthöfen und Fabriken und zeigt die bittere Realität der Lederproduktion: giftige Chemikalien, die...

Bibliothek

Artikel
17.2.2014

Unser täglich Fleisch / Bernd Ludermann... [et al.]

Ein Schwein von mehr als 700 Millionen - so viele Borstenviecher werden pro Jahr in China gemästet und gegessen. Wie in anderen Schwellenländern wächst hier mit dem Wohlstand der Fleischkonsum. Für das Angebot sorgen zunehmend riesige Mastfabriken, die Futtermittel importieren, große Umweltprobleme...
Artikel
25.4.2013

Nutztiere : Thema / [Red.] : Irmgard Kirchner

Tiere haben die Geschichte und die Kulturen des Menschen geprägt. In den Industrieländern wurde der Großteil der Nutztiere im Laufe des letzten Jahrhunderts auf Massenschlachtvieh reduziert. Während der weltweite Fleischkonsum ökologisch und entwicklungspolitisch untragbar wird, zeichnet sich ein...
Artikel
29.12.2011

Ernährung global : unsere Welt zwischen Hunger und Überfluss : Dossier Ernährung / Christine Chemnitz... [et al.]

Die Welt hat so manchen Irrsinn zu bieten, dieser ist kaum zu überbieten: Rund eine Milliarde Menschen weltweit hungern und etwa genauso viele leiden an Übergewicht.Das eine ist ein immenser Skandal, der durch eine andere Politik deutlich entschärft werden könnte; das andere nicht nur ein Problem...

Politik und Allgemeines

Themen