Wasser

Hidden view

4.7.2018

Beispielrecherche Wasserknappheit im Sudan

Diese Beispielrecherche ging der Frage nach, wie die Wasserknappheit im Sudan aussieht und was die Folgen des Klimawandels auf die Wasserverknappung sind.

InfoDoc-Dossiers

E-Dossier
15.6.2018

Wasser

Wasser und vor allem Trinkwasser ist ein kostbares Gut und daher auch ein Menschenrecht. Das E-Dossier bündelt alle wichtigen Quellen rund um das Thema Wasser.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
28.1.2018

World Water Assessment Programme

Das Weltwasserprogramm der UNESCO koordiniert 31 UN-Mitgliedstaaten und deren Partner in Fragen und Projekten zum Thema Wasser und Trinkwasserversorgung. Besonders empfehlenswert sind die jährlich erscheinenden «The United Nations World Water...
Referenz-Website
27.1.2018

End Water Poverty

Die Initiative «End Water Poverty» setzt sich mit 150 Partnern - unter anderem «WaterAid» - in 90 Ländern zum Ziel, die Wasser- und Abwasserkrise zu beenden, indem sie die Wasserversorgung und sanitäre Infrastruktur verbessern. Über den Blog werden...
Referenz-Website
3.8.2017

International Rivers

Die Organisation "International Rivers" hat sich dem Schutz der Flüsse weltweit und der Bevölkerung, die von den Flüssen abhängig sind, verschrieben. Die Webseite bietet Informationen zur Bedeutung der Flüsse weltweit, zu Staudämmen und zum Einfluss...

Online-Artikel

Online-Artikel
2.7.2018

Unser großer Wasser-Fußabdruck: Virtuelles Wasser fließt in Warenströmen

Virtuelles Wasser und der Wasser-Fußabdruck zeigen, wieviel Wasser bei der Produktion von Lebensmitteln, Kleidung etc. verbraucht oder verschmutzt wird. In allen Produkten, die wir importieren, stecken viele Liter unsichtbares Wasser. Der Water-...
Online-Artikel
2.7.2018

Wird ein Menschenrecht zur Handelsware? » workzeitung.ch

Zugedrehte Wasserhähne in Südafrika, Wasserprivatisierung in Brasilien, Megastädte, denen das Trinkwasser ausgeht. Und auf dem Weltwassergipfel in Paris tun die Verantwortlichen so, als könnten sie nichts dafür.
Online-Artikel
2.7.2018

Achtung, Wasser-Diebe! » workzeitung.ch

Berlin, Paris, Atlanta: ­Weltweit kaufen immer mehr Städte ihre Wasserwerke ­zurück. Weil sie heute ­gescheiter sind. Der Kanton Zürich will lieber dümmer sein und ­jetzt privatisieren.

Multimedia

Video
2.7.2018

Virtuelles Wasser

Auch wenn wir beim Zähneputzen, Wäsche waschen oder Klo spülen sparsam damit umgehen, wir verbrauchen viel mehr Wasser, als wir denken. Denn jedes Alltagsprodukt hat einen Wasserfussabdruck, den wir nicht sehen
Video
2.7.2018

Wasserprivatisierung - Wie aus Wasser Geld wird

Trinkwasserversorgung privatisieren, um die Stadtkasse zu sanieren - ein Konzept, das weltweit Schule gemacht hat. Auch in Stuttgart und das nicht ohne Folgen.
Video
14.3.2018

Schweizer Entwicklungszusammenarbeit im Bereich Wasser

Die Programme, Projekte und Beiträge des GPW befassen sich mit bedeutenden globalen Herausforderungen, die sich im Zusammenhang mit der Bewirtschaftung von Wasserressourcen stellen, wie z. B. Zugang zu Trinkwasser und Nutzung von Wasser für...

Bibliothek

Elektronisches Dokument
15.6.2018

The global ocean grab : a primer / Jennifer Franco... [publ. by Transnational Institute (TNI) Agrarian Justice Programme... [et al.]]

This primer unveils a new wave of ocean grabbing, answering the most important questions about the mechanisms that facilitate it and the impacts on people and the environment. [Website]
Elektronisches Dokument
15.6.2018

The global water grab : a primer / Jennifer Franco... [et al.] ; publ. by Transnational Institute for Hands off the Land Alliance.

Water grabbing refers to situations where powerful actors take control of valuable water resources for their own benefit, depriving local communities whose livelihoods often depend on these resources and ecosystems. [Website]
Artikel
8.3.2018

Wasser / Reto U. Schneider... [et al.]

Die Reise des Wassers kennt weder Anfang noch Ende. Ein Regentropfen reist los Richtung Meer, verdunstet, wird wieder Regen. So geht das jahrein, jahraus, wir kennen es aus dem Schulbuch. Ein geschlossener Kreislauf – alles ist gut. Wäre da nicht das sich wandelnde Klima: ­Gletscher schmelzen, der...

Politik und Allgemeines

4.7.2018

Beispielrecherche Wasserknappheit im Sudan

Diese Beispielrecherche ging der Frage nach, wie die Wasserknappheit im Sudan aussieht und was die Folgen des Klimawandels auf die Wasserverknappung sind.
Artikel global
13.8.2012

Wasserkonflikte und öffentliche Kontrolle

Statt den Privatsektor zum Hauptakteur im Wassermanagement zu machen, sollten Entwicklungsagenturen in die Rehabilitation und Ausweitung öffentlicher Wasserversorgungsnetze investieren.
Politischer Artikel
21.3.2012

Weltwasserforum in Marseille

Im März 2012 fand in Marseille das 6. Weltwasserforum statt. Es wird vom Weltwasserrat veranstaltet, in welchem sowohl Regierungsorganisationen wie Wasserkonzerne vertreten sind. Parallel dazu organisierten NGO ein Alternatives Weltwasserforum.

Themen

Länder