Umwelt

Hidden view

Video
16.8.2018

Die Reichen, die Armen und der Müll

Müll ist ein Symbol unserer Zeit. Wie wir damit umgehen, sagt etwas über Konsum und Wohlstand aus – und über soziale Ungleichheit. Was die einen wegwerfen, ist für andere überlebensnotwendig. Die Autoren treffen Menschen, die mit und vom Abfall...

InfoDoc-Dossiers

E-Dossier
15.6.2018

Wasser

Wasser und vor allem Trinkwasser ist ein kostbares Gut und daher auch ein Menschenrecht. Das E-Dossier bündelt alle wichtigen Quellen rund um das Thema Wasser.
InfoDoc-Ressourcen
3.5.2018

Comment recycler le plastique ?

Ce que vous voyez là, c’est une partie de ce que l’on appelle le septième continent Bon, ce n’est pas un vrai continent. Il s’agit en fait de déchets plastiques qui se sont accumulés dans les océans, jusqu’à couvrir d’immenses étendues… Aujourd’hui...
E-Dossier
22.3.2018

Klimawandel

Das Dossier ist ein Einstiegspunkt in die komplexe Thematik des Klimawandels im Kontext der Entwicklungsländer. Es umfasst ausgewählte elektronische Quellen.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
13.8.2018

Klimareporter°

Das 2018 gegründete unabhängige Online-Magazin «Klimareporter» veröffentlicht und sammelt Artikel zum Klimawandel und seinen politischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und ökologischen Folgen. Das Projekt besteht aus mehreren freien...
Referenz-Website
15.6.2018

Renewable Energy Policy Network for the 21st Century (REN21)

REN21 ist ein globales Netzwerk für erneuerbare Energien. Das Netzwerk will den Wissensaustausch, die Politik und gemeinsames Handeln für den raschen weltweiten Übergang zu erneuerbaren Energien fördern. Die Non-Profit-Organisation hat ihren Sitz in...
Referenz-Website
26.3.2018

IPBES - Science and Policy for People and Nature

Die Intergovernmental Science-Policy Platform on Biodiversity and Ecosystem Services (IPBES) ist ein zwischenstaatliches Gremium, das jedem Mitglied der Vereinten Nationen offen steht. IPBES will politischen Entscheidungsträgern wissenschaftliche...

Online-Artikel

Online-Artikel
16.8.2018

So verheizen wir die Welt

Angesichts der Erderwärmung fordern Wissenschaftler drastische Maßnahmen. Es muss eine Revolution der Vernunft geben.
Online-Artikel
16.8.2018

Schrotthandel

Unsere alten Monitore, Tastaturen und Platinen landen oft auf Mülldeponien viele Tausend Kilometer entfernt. Der Fotograf Kai Löffelbein ist ihnen hinterhergereist
Online-Artikel
13.8.2018

Der Klimawandel - eine Annäherung | Klimaschutz

Schon immer hat sich das Klima auf der Erde gewandelt - und wird das auch in Zukunft tun. Es gab Zeiten auf der Erde völlig ohne Vereisung und Zeiten, in denen große Teile Europas von Gletschern aus dem Norden bedeckt waren. Aber was hat es mit dem...

Multimedia

Video
16.8.2018

Die Reichen, die Armen und der Müll

Müll ist ein Symbol unserer Zeit. Wie wir damit umgehen, sagt etwas über Konsum und Wohlstand aus – und über soziale Ungleichheit. Was die einen wegwerfen, ist für andere überlebensnotwendig. Die Autoren treffen Menschen, die mit und vom Abfall...
Video
2.7.2018

Virtuelles Wasser

Auch wenn wir beim Zähneputzen, Wäsche waschen oder Klo spülen sparsam damit umgehen, wir verbrauchen viel mehr Wasser, als wir denken. Denn jedes Alltagsprodukt hat einen Wasserfussabdruck, den wir nicht sehen
Video
2.7.2018

Wasserprivatisierung - Wie aus Wasser Geld wird

Trinkwasserversorgung privatisieren, um die Stadtkasse zu sanieren - ein Konzept, das weltweit Schule gemacht hat. Auch in Stuttgart und das nicht ohne Folgen.

Bibliothek

Elektronisches Dokument
19.7.2018

Emissions impossible : how big meat and dairy are heating up the planet / GRAIN, Institute for Agriculture and Trade Policy (IATP)

The world's biggest meat and dairy companies could surpass Exxon, Shell and BP as the world's biggest climate polluters within the next few decades. At a time when the planet must dramatically reduce its greenhouse gas emissions, these global animal protein giants are driving consumption by...
Elektronisches Dokument
4.7.2018

World atlas of desertification (WAD) : Rethinking land degradation and sustainable management / [ed.] European Commission, Joint Research Centre

This third edition of the World Atlas of Desertification focuses on land degradation and global environmental change under five major subject headings:
- Global Patterns of Human Domination. Highlighting the role of Homo sapiens as the major driving force of global environmental change;
-...
Elektronisches Dokument
26.6.2018

Les énergies renouvelables au service du développement durable / International Centre for Trade and Sustainable Development (ICTSD)

"[...] Quelles sont les considérations et priorités que les pays africains, et en particulier les pays les moins avancés (PMA), doivent avoir à l’esprit pour développer ces énergies renouvelables ? Comment profiter au mieux des sources de financement disponibles dans ce domaine ?...

Politik und Allgemeines

4.7.2018

Beispielrecherche Wasserknappheit im Sudan

Diese Beispielrecherche ging der Frage nach, wie die Wasserknappheit im Sudan aussieht und was die Folgen des Klimawandels auf die Wasserverknappung sind.
Medienmitteilung
3.7.2018

Agenda 2030: Innenpolitik ist Aussenpolitik!

Die Schweizer Zivilgesellschaft – zusammengeschlossen in der Plattform Agenda 2030 – hat ihren umfangreichen Bericht zur Umsetzung der Agenda 2030 durch die Schweiz vorgestellt. Er beantwortet die Frage: «Wie nachhaltig ist die Schweiz?».
Artikel global
24.6.2018

Manchmal bewegt sie sich doch, die Schweiz!

Die Diskussion um die Menschenrechts- und Umweltverantwortung von Schweizer Multis ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Das Parlament setzt sich ernsthaft mit der Konzernverantwortungsinitiative auseinander.

Themen

Länder