Umwelt

Hidden view

Elektronisches Dokument
1.2.2018

Klima- und umweltbedingte Migration : weltweit eine zunehmende Herausforderung / Stefan Burkhardt , Silke Franke (Hrsg.) ; Hanns-Seidel-Stiftung

Für die Hanns-Seidel-Stiftung gehören Klima, Umwelt, Entwicklung und Migration zu zentralen Themen, vor allem in der internationalen Zusammenarbeit. Unsere Auslandbüros führen mit lokalen Partnerorganisationen weltweit Massnahmen durch. Dazu gehören zum Beispiel Projekte zur Minderung von...

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Online-Artikel
26.6.2017

Peking: Gemüse gegen Abfall

Die Müllhalden wachsen gigantisch. Vorschriften und Bussen haben Wirkung, die Lösung aber heisst auch in China: Umweltbewusstsein.
Online-Artikel
25.11.2016

Blauer Himmel in Peking

China hat in der internationalen Klimapolitik eine Kehrtwende vollzogen, doch Hausaufgaben bleiben.

Multimedia

Video
1.3.2012

Textiles toxiques

L'industrie chinoise pollue les cours d'eau avec des produits chimiques parfois hautement toxiques. L'eau ainsi empoisonnée est utilisée dans l'agriculture et également comme eau potable; les conséquences pour les humains et leur environnement sont...

Bibliothek

Elektronisches Dokument
1.2.2018

Klima- und umweltbedingte Migration : weltweit eine zunehmende Herausforderung / Stefan Burkhardt , Silke Franke (Hrsg.) ; Hanns-Seidel-Stiftung

Für die Hanns-Seidel-Stiftung gehören Klima, Umwelt, Entwicklung und Migration zu zentralen Themen, vor allem in der internationalen Zusammenarbeit. Unsere Auslandbüros führen mit lokalen Partnerorganisationen weltweit Massnahmen durch. Dazu gehören zum Beispiel Projekte zur Minderung von...
Buch
21.12.2017

Umwelt und Entwicklung in globaler Perspektive : Ressourcen - Konflikte - Degrowth / Stefan Peters, Hans-Jürgen Buchardt (Hrsg.)

Umweltpolitische Themen gewinnen an Bedeutung für die internationale Politik. In der Praxis erscheinen ökologische Bedenken gegenüber dem Wachstumsimperativ jedoch oft als Papiertiger. Dieses Buch diskutiert am Beispiel der Rohstoffpolitik die politischen, wirtschaftlichen und sozialen Konsequenzen...
Artikel
2.8.2017

Die Wüste lebt : Schwerpunkt / Camilla Toulamin... [et al.]

Seit Jahrtausenden leben und wirtschaften Menschen in Trockengebieten – wie dieser Viehzüchter mit seinem Sohn in der Wüste Gobi in der Mongolei. Sie haben sich an die unwirtlichen Bedingungen angepasst. Trotzdem sind sie häufig aussen vor, wenn Fachleute und Politiker vor Desertifikation warnen...

Politik und Allgemeines

Artikel GLOBAL+
8.12.2015

COP21 in Paris: Das Klima-Schwarzpeter-Spiel

In den Entwicklungsländern werden Klimaschutzmassnahmen hohe dreistellige Milliardenbeträge kosten. Die Industrieländer werfen den Entwicklungsländern Opportunismus vor. Mit welchem Recht?
Medienmitteilung
18.11.2014

Bundesrat muss im Klimaschutz nachlegen

Der Bundesrat hat am 19. November 2014 das Verhandlungsmandat für die Klimakonferenz in Lima verabschiedet und die Klimaziele für die Schweiz diskutiert.
Politischer Artikel
21.3.2012

Weltwasserforum in Marseille

Im März 2012 fand in Marseille das 6. Weltwasserforum statt. Es wird vom Weltwasserrat veranstaltet, in welchem sowohl Regierungsorganisationen wie Wasserkonzerne vertreten sind. Parallel dazu organisierten NGO ein Alternatives Weltwasserforum.

Themen

Länder