Umwelt

Hidden view

Artikel
2.8.2017

Die Wüste lebt : Schwerpunkt / Camilla Toulamin... [et al.]

Seit Jahrtausenden leben und wirtschaften Menschen in Trockengebieten – wie dieser Viehzüchter mit seinem Sohn in der Wüste Gobi in der Mongolei. Sie haben sich an die unwirtlichen Bedingungen angepasst. Trotzdem sind sie häufig aussen vor, wenn Fachleute und Politiker vor Desertifikation warnen...

InfoDoc-Seiten

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Online-Artikel
26.6.2017

Peking: Gemüse gegen Abfall

Die Müllhalden wachsen gigantisch. Vorschriften und Bussen haben Wirkung, die Lösung aber heisst auch in China: Umweltbewusstsein.
Online-Artikel
25.11.2016

Blauer Himmel in Peking

China hat in der internationalen Klimapolitik eine Kehrtwende vollzogen, doch Hausaufgaben bleiben.

Multimedia

Video
1.3.2012

Textiles toxiques

L'industrie chinoise pollue les cours d'eau avec des produits chimiques parfois hautement toxiques. L'eau ainsi empoisonnée est utilisée dans l'agriculture et également comme eau potable; les conséquences pour les humains et leur environnement sont...

Bibliothek

Artikel
2.8.2017

Die Wüste lebt : Schwerpunkt / Camilla Toulamin... [et al.]

Seit Jahrtausenden leben und wirtschaften Menschen in Trockengebieten – wie dieser Viehzüchter mit seinem Sohn in der Wüste Gobi in der Mongolei. Sie haben sich an die unwirtlichen Bedingungen angepasst. Trotzdem sind sie häufig aussen vor, wenn Fachleute und Politiker vor Desertifikation warnen...
Buch
19.4.2017

Entwicklungspolitik 2030 : auf dem Weg zur Nachhaltigkeit / herausgegeben von Kurt Bayer, Irene Giner-Reichl

Dieses Werk ist vor allem unter das Motto „Nachhaltigkeit“ gestellt. Es soll für eine deutschsprachige Leserschaft die neueren Leitlinien und Voraussetzungen einer an Mensch und Natur ausgerichteten Entwicklungspolitik skizzieren und gliedert sich in zwei Teile: „Neue Weichenstellungen in der...
Buch
8.12.2016

Der Fluch des Reichtums : Warlords, Konzerne, Schmuggler und die Plünderung Afrikas / Tom Burgis ; übersetzt von Michael Schiffmann

In mancher Hinsicht ist Afrika der wohl reichste Kontinent der Welt: Ein Drittel der weltweiten Rohstoffvorkommen liegt hier unter der Erdoberfläche. Für die Mehrheit der Bevölkerung bedeutet dieser Reichtum allerdings weit mehr Fluch als Segen. Ein kriminelles Netzwerk aus zwielichtigen Händlern,...

Politik und Allgemeines

Artikel GLOBAL+
8.12.2015

COP21 in Paris: Das Klima-Schwarzpeter-Spiel

In den Entwicklungsländern werden Klimaschutzmassnahmen hohe dreistellige Milliardenbeträge kosten. Die Industrieländer werfen den Entwicklungsländern Opportunismus vor. Mit welchem Recht?
Medienmitteilung
18.11.2014

Bundesrat muss im Klimaschutz nachlegen

Der Bundesrat hat am 19. November 2014 das Verhandlungsmandat für die Klimakonferenz in Lima verabschiedet und die Klimaziele für die Schweiz diskutiert.

Themen

Länder