Umwelt

Hidden view

Online-Artikel
10.8.2017

Elektroschrott aus der Schweiz landet in Ghana

Recyceln von Elektromüll ist ein Milliardengeschäft. Arbeiter in Drittweltländern riskieren dafür ihre Gesundheit. Konsumenten denken beim Kauf des begehrten Handys oder noch besseren Computers viel zu wenig an die Folgen. Das muss sich dringend...

InfoDoc-Seiten

E-Dossier
15.1.2016

Desertec – Solarstrom aus der Wüste

Solaranlagen in der Region Nordafrika und Mittlerer Osten sollen bis zum Jahr 2050 15 Prozent des EU-weiten Strombedarfs decken.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Online-Artikel
10.8.2017

Elektroschrott aus der Schweiz landet in Ghana

Recyceln von Elektromüll ist ein Milliardengeschäft. Arbeiter in Drittweltländern riskieren dafür ihre Gesundheit. Konsumenten denken beim Kauf des begehrten Handys oder noch besseren Computers viel zu wenig an die Folgen. Das muss sich dringend...
Online-Artikel
8.8.2017

Sous l’effet du changement climatique | Afrique Renouveau En Ligne

Online-Artikel
14.6.2017

FACT FILE: Climate change, food security, and adaptation

A helpful guide for understanding the relationship between climate change and food security, and ideas for what can be done about it

Multimedia

Video
19.2.2015

Wo landen unsere Schrottfernseher?

Mit einem GPS-Sender verfolgte ein Journalisten-Team einen Schrottfernseher. Seine Reise ist lang. Als er letzlich in Ghana ankommt, haben etliche Leute Geld an ihm verdient. Ein lukratives, illegales Geschäft.
Video
19.2.2015

Womit Kleinbauern in Entwicklungsländern kämpfen?

Kleinbauernfamilie Traoré in Westafrika kann ihr Potenzial nicht voll ausschöpfen. Grund dafür sind schlecht funktionierende Märkte, ungenügende Bildungs- und Informationsmöglichkeiten, die Auswirkungen des Klimawandels sowie ein erschwerter Zugang...
Video
12.12.2013

Kids in the City - Dump Site

The Dump Site tells the story of children who scavenge from the Dandora rubbish tip in Nairobi to survive. Driven out of school by poverty, they search for food, plastic or metal - anything that will get them the little money they need to get by...

Bibliothek

Artikel
2.8.2017

Die Wüste lebt : Schwerpunkt / Camilla Toulamin... [et al.]

Seit Jahrtausenden leben und wirtschaften Menschen in Trockengebieten – wie dieser Viehzüchter mit seinem Sohn in der Wüste Gobi in der Mongolei. Sie haben sich an die unwirtlichen Bedingungen angepasst. Trotzdem sind sie häufig aussen vor, wenn Fachleute und Politiker vor Desertifikation warnen...
Elektronisches Dokument
5.7.2017

Tchad SA : un clan familial corrompu, les milliards de Glencore et la responsabilité de la Suisse / Lorenz Kummer, Fabian Urech ; collab. Laurent Matile ; [éd.] Swissaid

Le Tchad souffre de la malédiction des ressources. Le clan du président Idriss Déby Itno qui gouverne depuis 26 ans a
même transformé le pays en une sorte de SA familiale. L'argent de l'extraction pétrolière ne bénéficie pas à la population.Glencore, la transnationale suisse des
matières...
Elektronisches Dokument
21.6.2017

Die Tschad AG : ein korrupter Familienclan, Glencores Milliarden und die Verantwortung der Schweiz / Lorenz Kummer, Fabian Urech ; Swissaid

Der Schweizer Rohstoffkonzern Glencore dominiert den Ölhandel mit dem Tschad. Welche Rolle das Unternehmen im bitterarmen Tschad? Welche Rolle die Schweiz? Wie leben die Menschen im Erdölfördergebiet? [Hrsg.]

Politik und Allgemeines

Medienmitteilung
27.10.2016

Klimagerechtigkeit im Zentrum der COP-22

In Marrakesch wird darum gerungen, wie die Industriestaaten das Versprechen einlösen, ihre Klima-Beiträge an Entwicklungsländer bis 2020 auf mindestens 100 Milliarden US-Dollar pro Jahr zu steigern. Alliance Sud ist in Marrakesch vor Ort.
Politischer Artikel
6.2.2012

Agro-Diesel: Spatenstich in Zurzach

Die Firma Green Biofuel hat mit dem Baubeginn einer Agrodiesel-Raffinerie in Bad Zurzach begonnen. Damit will sie offenbar vollendete Tatsachen schaffen, bevor die Politik eine richtige Debatte über die umstrittenen «Bio»-Treibstoffe geführt hat.
Artikel GLOBAL+
30.3.2010

Ökologische Landwirtschaft gegen den Klimawandel

Dieses Frühjahr verabschiedet der Uno-Klimarat IPCC weitere Teile seines Sachstandsberichts. Klar ist bereits jetzt: Investitionen in Massnahmen zur Anpassung an den Klimawandel und zum Klimaschutz zahlen sich für die gesamte Menschheit aus.

Themen

Länder