Umwelt

Hidden view

Online-Artikel
24.3.2017

Wie Recycling Kenias Hauptstadt sauber macht | Urbanität

Durch die Landflucht hat sich die Einwohnerzahl Nairobis in 15 Jahren verdoppelt. Eine derart rasant wachsende Stadt kann nicht mit dem Konsum-Boom Schritt halten und versinkt, bildlich gesprochen, im Müll. Mit einem Mülltrennungssystem möchte das...

InfoDoc-Seiten

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Online-Artikel
24.3.2017

Wie Recycling Kenias Hauptstadt sauber macht | Urbanität

Durch die Landflucht hat sich die Einwohnerzahl Nairobis in 15 Jahren verdoppelt. Eine derart rasant wachsende Stadt kann nicht mit dem Konsum-Boom Schritt halten und versinkt, bildlich gesprochen, im Müll. Mit einem Mülltrennungssystem möchte das...
Online-Artikel
5.10.2016

Windkraft in Kenia: Für eine stabilere Stromversorgung und mehr Beschäftigung

Angesichts der steigenden Stromnachfrage investiert Kenia zunehmend in Alternativquellen wie die Windenergie – scheinbar eine weise Entscheidung. Denn bis 2030 soll das Land nun universellen Zugang zu Elektrizität bieten.

Multimedia

Video
12.12.2013

Kids in the City - Dump Site

The Dump Site tells the story of children who scavenge from the Dandora rubbish tip in Nairobi to survive. Driven out of school by poverty, they search for food, plastic or metal - anything that will get them the little money they need to get by...

Bibliothek

Artikel
9.8.2016

Landwirtschaft in Kenya : können Kleinstbauern eine Milliarde Menschen ernähren? / David Signer

Die Landwirtschaft wird in Afrika sträflich vernachlässigt. Dabei liessen sich die Erträge mit wenig Aufwand – sei es mit modernen oder biologischen Mitteln – steigern, wie ein Besuch in Kenya zeigt. [Lead]
Artikel
23.9.2014

Urbaner Süden : der schwierige Weg zu einer Stadt für alle / Stephan Lanz... [et al.]

„Stadtluft macht frei“ – dieser Hoffnungssatz gilt auch heute noch; vor allem im globalen Süden, wo Millionen Menschen vom Land in die Städte ziehen, um Armut und Elend zu entfliehen. Entstanden sind riesige informelle Siedlungen mit schlechter Infrastruktur und großen sozialen Problemen. Doch die...
Artikel
20.9.2012

Mit Megaprojekten aus der Armut? : die Afrikanische Entwicklungsbank unter der Lupe / Birgit Zimmerle, Christine Eberlein

Afrika ist zwar nach wie vor der Kontinent mit der grössten Armut und Unterentwicklung, doch viele Länder verzeichnen inzwischen positive Wirtschaftsentwicklungen und gelungene Reformbestrebungen. Die zahlreichen Aufgaben wie der Bau von Strassen, Spitälern, Bildungseinrichtungen, Infrastruktur...

Politik und Allgemeines

Themen