Umwelt

Hidden view

Buch
5.4.2016

Profit wichtiger als Menschenrechte ? : Gold aus Burkina Faso und die Verantwortung der Schweiz / Doro Winkler, Anja Straumann

Gold glänzt nicht für alle gleich. Die vorliegende Studie von Fastenopfer und Brot für alle nimmt den Goldabbau in drei Minen in Burkina Faso unter die Lupe. Rund um diese Minen geschehen Menschenrechtsverletzungen und Umweltschäden. Das Gold aus diesen Minen wird oder wurde in der Schweiz...

InfoDoc-Seiten

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Multimedia

Video
12.10.2012

Das Sahel-Syndrom

Rund sechs Millionen Hektar Ackerland gehen weltweit jedes Jahr verloren durch Klimawandel und Abholzung. Darunter leidet vor allem die Landbevölkerung. In einem Land wie Burkina Faso fast 80 Prozent der Einwohner. Prosper Sawadogou, 60, aus Birou,...

Bibliothek

Buch
5.4.2016

Profit wichtiger als Menschenrechte ? : Gold aus Burkina Faso und die Verantwortung der Schweiz / Doro Winkler, Anja Straumann

Gold glänzt nicht für alle gleich. Die vorliegende Studie von Fastenopfer und Brot für alle nimmt den Goldabbau in drei Minen in Burkina Faso unter die Lupe. Rund um diese Minen geschehen Menschenrechtsverletzungen und Umweltschäden. Das Gold aus diesen Minen wird oder wurde in der Schweiz...
Artikel
26.10.2015

Tonnenweise «Togo»-Gold für eine Tessiner Firma / Peter Dörrie

Die Arbeitsbedingungen in den kleingewerblichen Goldminen von Burkina Faso sind katastrophal. Mehrere Tonnen des Edelmetalls werden jährlich aus dem Land geschmuggelt – ein Grossteil davon in die Schweiz. [Lead]
Artikel
21.10.2015

Ein goldenes Geschäft : die wahre Geschichte hinter den Schweizer Importen von togolesischem Gold / [Red.] : Timo Kollbrunner

Die Schweiz ist die Drehscheibe des Goldmarktes. Mehrere Tonnen pro Jahr kommen aus dem westafrikanischen Togo zu uns. Nur: Togo baut gar kein Gold ab. Dieser Bericht zeigt auf, woher das kostbare Gut wirklich stammt: Es wird in Burkina Faso unter prekärsten Bedingungen abgebaut. Kinder und...

Politik und Allgemeines

Artikel GLOBAL+
30.3.2010

Ökologische Landwirtschaft gegen den Klimawandel

Dieses Frühjahr verabschiedet der Uno-Klimarat IPCC weitere Teile seines Sachstandsberichts. Klar ist bereits jetzt: Investitionen in Massnahmen zur Anpassung an den Klimawandel und zum Klimaschutz zahlen sich für die gesamte Menschheit aus.

Themen