Finanzen

Hidden view

Artikel
17.9.2018

Illicit Financial Flows / Bruno Gurtner... [et al.]

Afrikas Staaten mit ihren teilweise gewaltigen Rohstoffvorkommen verlieren gemäss dem Mbeki-Report aus dem Jahr 2015 jährlich 50 Milliarden USD, die über sogenannte Illicit Financial Flows aus ihren Volkswirtschaften abgezogen werden. Bei ihrer relativ geringen Wirtschaftskraft ist das anteilmässig...

InfoDoc-Dossiers

E-Dossier
26.2.2018

Steueroasen und Folgen für die armen Länder

Die Panama Papers rücken das Thema Offshore-Finanzplätze ins mediale Blickfeld. Doch was bedeuten Steueroasen und Kapitalflucht für die Entwicklungsländer? Der InfoDoc-Medienspiegel.
InfoDoc-Ressourcen
8.2.2018

LIVE: Podium «Steueroase Schweiz»

Live übertragen am 01.02.2018 Welche globale Verantwortung trägt das Tiefsteuerland Schweiz? Es diskutierten: Ruedi Noser, Ständerat Zürich, FDP Ellen Ehmke, Oxfam Deutschland, Analystin zu sozialer Ungleichheit Mark Herkenrath, Geschäftsleiter...
E-Dossier
6.11.2017

«Paradise Papers»

Achtzehn Monate sind vergangen, seit die «Panama Papers» publik geworden sind. Nun hat das Journalisten-Netzwerk International Consortium of Investitgabe Journalists (ICIJ) mit den «Paradise Papers» erneut Praktiken der Offshore-Industrie aufgedeckt.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
15.8.2017

Inter-American Development Bank (IDB)

Die Inter-Amerikanische Entwicklungsbank fokussiert sich auf Lateinamerika und die Karibik. Mit finanziellem und technischem Support werden Armutsreduktion, Infrastruktur, Gleichstellung, Gesundheitswesen und Bildungssystem unterstützt. Die Projekte...
Referenz-Website
22.3.2017

Asian Development Bank (ADB)

Die anfangs der 1960er Jahre gegründete Asiatische Entwicklungsbank (ADB) zielt auf die Armutsminderung und die Verbesserung der Lebensbedingungen in den ärmeren unter ihren Mitgliedsländern in Asien und im Pazifik. Um das Wirtschaftswachstum und...
Referenz-Website
20.3.2017

African Development Bank (AfDB)

Die Afrikanische Entwicklungsbank (AfDB) fördert die nachhaltige wirtschaftliche und soziale Entwicklung der Länder Afrikas und arbeitet letztlich auf die Armutsreduktion hin. Die Site lässt sich nach Land, Thema und Projekt durchsuchen; aufrufbar...

Online-Artikel

Online-Artikel
10.9.2018

Transformation digitale : et si on confiait les projets aux financiers ?

L’arrivée de nouvelles solutions technologiques a renforcé le rôle managérial des financiers. Mais la transformation de la fonction finance ne va pas forcément de soi…
Online-Artikel
24.8.2018

Blockchain: Die Lösung für das falsche Problem

Oft wird behauptet, neue Datenbanktechnologien wie Blockchain würden die Entwicklungshilfe auf den Kopf stellen. Doch das ist unwahrscheinlich und verkennt die wahren Probleme.
Online-Artikel
24.8.2018

Gewinnbesteuerung unter Druck - Bundesrat macht Schritt zu mehr Transparenz

Konzerne verschieben ihre Gewinne in Tiefsteuerländer. Die OECD will diese Praxis stoppen – mit Folgen für die Schweiz.

Multimedia

Video
13.9.2018

10 Jahre Finanzkrise: Interview mit Jayati Ghosh

Im September 2018 jährt sich der Konkurs der Bank „Lehman Brothers“ und damit der Beginn der schwersten Finanzmarktkrise seit 1929 zum zehnten Mal. Seit dieser Krise leben Menschen auf der ganzen Welt unter dem Eindruck, die Folgen dieser Krise und...
Video
13.9.2018

10 Jahre Finanzkrise: Interview mit Prof. Dr. Andrés Musacchio

Im September 2018 jährt sich der Konkurs der Bank „Lehman Brothers“ und damit der Beginn der schwersten Finanzmarktkrise seit 1929 zum zehnten Mal. Seit dieser Krise leben Menschen auf der ganzen Welt unter dem Eindruck, die Folgen dieser Krise und...
Video
28.6.2018

Franken-Bomben: Nationalbank im Rüstungsgeschäft

Die SNB will den Franken schwächen und muss Geld im Ausland anlegen. Sie investiert deshalb vermehrt auch in die US-Waffenindustrie – unter anderem in die Firma Raytheon. Geschosse aus dieser Waffenschmiede kommen im vergessenen Bürgerkrieg von...

Bibliothek

Artikel
17.9.2018

Illicit Financial Flows / Bruno Gurtner... [et al.]

Afrikas Staaten mit ihren teilweise gewaltigen Rohstoffvorkommen verlieren gemäss dem Mbeki-Report aus dem Jahr 2015 jährlich 50 Milliarden USD, die über sogenannte Illicit Financial Flows aus ihren Volkswirtschaften abgezogen werden. Bei ihrer relativ geringen Wirtschaftskraft ist das anteilmässig...
Elektronisches Dokument
14.8.2018

Dirty Profits : unser Geld für Rüstungsexporte in Kriegs- und Krisengebiete / hrsg. von Facing Finance e.V , urgewald e.V.

Offenbar unbeeindruckt von Tod, Flucht und Vertreibung in aktuellen Kriegsgebieten, haben deutsche Banken und Investoren in den vergangenen drei Jahren hohe Geldsummen in Rüstungskonzerne gepumpt, die den Nahen und Mittleren Osten massiv aufrüsten und insbesondere den Krieg im Jemen befeuern. Zu...
Artikel
17.4.2018

Cuba après Fidel / Serge Sur... [et al.]

Ce numéro dresse un bilan économique, social et politique de la grande île caribéenne qui aide à comprendre cette « exception cubaine »

Malgré une économie entravée par l’imposition depuis 1962 d’un embargo économique et financier puis par la chute de l’Union soviétique, Cuba demeure un...

Politik und Allgemeines

Studie
10.9.2018

SV17: Das sind die Steuerschlupflöcher für Multis

Gewinnverschiebungen multinationaler Konzerne in die Schweiz schädigen die Länder des globalen Südens massiv. Die vorliegende Steuervorlage 17 (SV17) wird dies nicht ändern – im Gegenteil. Dies zeigt die Recherche von Alliance Sud.
Medienmitteilung
4.9.2018

Nationalbank am Scheideweg

Die Auslandinvestitionen der Schweizer Nationalbank (SNB) verursachen mindestens so viele Treibhausgase wie die gesamte Schweiz. Jetzt erhöht die Politik den Druck auf die SNB, ihre Investitionen in fossile Energieträger abzustossen.
Politischer Artikel
4.7.2018

Vom Hori­zont her: Welt­in­nen­po­litik

Dominik Gross hat für den Blog «Geschichte der Gegenwart» über den Zusammenhang zwischen ökonomischer Globalisierung, neuem Nationalimus, Steuerpolitik und der UNO-Agenda 2030 nachgedacht.

Themen

Länder