Freihandel

Hidden view

Online-Artikel
16.4.2018

Für Freihandel - aber nur wenn er uns nützt

Die EU geisselt Protektionismus als böse. Trotzdem schützt sie ihre Industrie. Anderen Ländern verbietet sie das.

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Online-Artikel
16.4.2018

Für Freihandel - aber nur wenn er uns nützt

Die EU geisselt Protektionismus als böse. Trotzdem schützt sie ihre Industrie. Anderen Ländern verbietet sie das.
Online-Artikel
9.4.2018

Verhandlungsposition der Schweiz bei neuen Freihandelsabkommen nur leicht betroffen

In den vergangenen Jahren haben zahlreiche Länder weltweit autonom Industriezölle abgeschafft. Dabei wurden vor allem die wirtschaftlichen Argumente diskutiert. In diesem Artikel beleuchten wir eine Frage, die in der Literatur …
Online-Artikel
22.3.2018

African leaders sign continental free-trade agreement

African Continental Free Trade Area set up in hope of boosting regional business ties.

Multimedia

Video
11.10.2017

Was ist CETA?

Ab April 2017 könnten Teile des umstrittenen Wirtschafts- und Handelsabkommen zwischen Kanada und der EU in Kraft treten. Wie es funktioniert, was es verbessern soll und welche Aspekte Gegner kritisieren, erklärt unser Video.
Video
11.10.2017

Protektionismus einfach erklärt

In den Wirtschaftsnachrichten hören wir immer wieder Schlagzeilen wie: „Die Regierung ergreift protektionistische Massnahmen“. Doch was heisst Protektionismus eigentlich genau? Und was hat das mit der Wirtschaft zu tun? In unserem neuen Video...
Video
3.4.2017

Was ist CETA?

Schon ab April könnten Teile des umstrittenen Wirtschafts- und Handelsabkommen zwischen Kanada und der EU in Kraft treten. Wie es funktioniert, was es bringen soll und warum es Kritik daran gibt, erklärt dieses Video.

Bibliothek

Artikel
28.3.2018

A qui profite le commerce ? : l'impact du libre-échange sur les relations internationales / Sylvie Matelly [dir.]

"En novembre 2008, les dirigeants des pays du G20 s’entendent, face à la dépression qui s’annonce, afin d’éviter un repli protectionniste qui aggraverait davantage la situation. Leur déclaration commune tend alors à suggérer que le libre-échange – au sens de l’ouverture des économies – n’est plus...
Elektronisches Dokument
6.3.2018

Freihandel / Jürgen Osterhammel... [et al.] ; Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.)

Handel erzeugt Wohlfahrtsgewinne – und zwar für alle beteiligten Länder. Bis heute zählt dieses Credo zum vermittelten Grundwissen der Wirtschaftswissenschaft, und Freihandel gilt als Garant des Wohlstands westlicher Industrienationen. Doch nicht zuletzt der Wahlsieg Donald Trumps offenbart eine...
Buch
21.2.2018

Toujours sandiniste, le Nicaragua ? / Bernard Duterme

Toujours sandiniste, le Nicaragua ? La question divise. A l’entame de sa troisième décennie à la tête de ce petit pays tropical de lacs et de volcans, l’ancien commandant guérillero Daniel Ortega n’en doute pas. « Le sandinisme du 21e siècle », héritier de la parenthèse révolutionnaire des années...

Politik und Allgemeines

Politischer Artikel
15.3.2018

Kampf gegen Palmöl feiert Erfolge

Eine grosse Mehrheit des Nationalrats hat einer Motion zugestimmt, die einen Ausschluss von Palmöl aus den Verhandlungen zu einem Freihandelsabkommen mit Malaysia fordert. Aber auch international steigt der Druck auf den schädlichen Rohstoff Palmöl.
Medienmitteilung
2.2.2018

Palmöl: Offener Brief an den Bundesrat

Palmöl muss aus dem Freihandelsabkommen zwischen der Schweiz und Indonesien ausgeschlossen werden. Dies fordern Schweizer Umwelt-, Menschenrechts-, Konsumenten- und Bauernorganisationen in einem offenen Brief an Bundesrat Johann Schneider-Ammann.
Artikel GLOBAL+
11.12.2017

Arbeiten am digitalen Graben

Auf leisen Sohlen kommt die Liberalisierung des grenzenlosen digitalen Handels. Nach offizieller Lesart geht es in Buenos Aires vorerst nur um harmlose technische Fragen. Doch die USA und ihre IT-Giganten stellen jetzt die Weichen zu ihren Gunsten.

Themen

Länder