Rohstoffe

Hidden view

Online-Artikel
21.9.2018

Der Weg zum «grünen» Kupfer ist steinig | NZZ

Der Weltmarktführer im Kupferabbau will ökologische und soziale Standards entwickeln. Doch der Aufbau einer nachhaltigen Wertschöpfungskette ist kompliziert.

InfoDoc-Dossiers

E-Dossier
6.10.2017

Rohstoffspekulation beleuchtet

Die Spekulation mit landwirtschaftlichen, mineralischen und fossilen Rohstoffen ist für Banken, Effektenhändler und multinationale Unternehmen zu einem einträglichen Geschäft geworden. Das Dossier leuchtet dies anhand ausgewählter Quellen aus.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
22.1.2018

CommodAfrica

Hinter CommodAfrica stehen zwei ehemalige Journalisten. Die Webseite über Afrika und Rohstoffe, insbesondere pflanzliche Produkte wie Kakao, Kaffee, Vanille und Getreide, liefert aktuelle Informationen zum Thema. Gesucht werden kann nach Thema oder...
Referenz-Website
13.1.2018

Amazon Watch

Amazon Watch setzt sich für die Umwelt und die indigene Bevölkerung des Amazonaswaldes und gegen Industrie-Grossprojekte wie Bergbau, Erdöl und Strassenbau ein. Im Newsbereich sind Berichte, Filme und Fotos nach Land sortiert abrufbar. In der Rubrik...
Referenz-Website
21.9.2017

Mines and Communities (MAC)

Drei englische NGOs stellen umfangreiche Informationen zu Bergbau und dessen Auswirkungen in der lokalen Bevölkerung zusammen. Die Infos sind nach Land (China ist eine eigene Seite gewidmet), Firma oder Mineral (z.B. Asbest, Coltan, Diamanten...)...

Online-Artikel

Online-Artikel
21.9.2018

Der Weg zum «grünen» Kupfer ist steinig | NZZ

Der Weltmarktführer im Kupferabbau will ökologische und soziale Standards entwickeln. Doch der Aufbau einer nachhaltigen Wertschöpfungskette ist kompliziert.
Online-Artikel
21.9.2018

foodwatch-Report: „Die Hungermacher“ – Spekulieren auf Kosten der Ärmsten

In dem ausführlichen Report „Die Hungermacher“ erläutert foodwatch die Zusammenhänge der Zockerei im globalen Rohstoff-Kasino.
Online-Artikel
21.9.2018

Metastudie: Wie hängen Rohstoffpreise und Finanzspekulation zusammen?

Mit der Juso-Initiative «Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln» wird das Thema der Rohstoffspekulation nicht zum ersten Mal Gegenstand der öffentlichen Debatte. Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass die Kontroverse fast …

Multimedia

Video
20.6.2018

Zement - der heimliche Klimakiller

Der Handel mit Zement ist längst ein internationales Geschäft geworden. Der globale Bauboom hält an, und so wächst vor allem in aufstrebenden Schwellenländern der Hunger nach Beton – und damit nach dem Bindemittel Zement. Ohne Zement geht nichts:...
Video
18.5.2018

La vida no vale un cobre

Dokumentarfilm und Multimedia-Produktion über die Umweltverschmutzung der Glencore-Minen in Espinar, Peru Am 22. März 2018, dem Internationalen Tag des Wassers, hat Hiperactiva Comunicaciones einen Transmedia-Dokumentarfilm über die soziale und...
Video
29.3.2018

Kurz erklärt: Naturkautschuk und Nachhaltigkeit

Naturkautschuk ist ein unverzichtbarer Rohstoff für viele unserer Alltagsprodukte wie z.B. Reifen oder Matratzen. Doch in den Anbaugebieten, die überwiegend in Südostasien liegen, gibt es soziale und ökologische Probleme. Unternehmen hierzulande,...

Bibliothek

Artikel
19.9.2018

Handeln, bevor es zu spät ist / Pascale Schnyder... [et al.]

Fehlendes Trinkwasser, vergiftete Flüsse, gesundheitsschädigende Staubbelastung: Seit Jahren leiden die Menschen in Luilu und Musonoi in der Demokratischen Republik Kongo massiv unter den Folgen des Bergbaus. [Editorial]
Artikel
19.9.2018

Trump und die Minderheiten : gekommen, um zu spalten / Doug George-Kanentiio... [et al.]

Seit Januar 2017 regiert Donald Trump als 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika im Weissen Haus. Seine Entscheidungen und Äusserungen haben konkrete Folgen für das Leben US-amerikanischer Bürger – nicht nur, aber vor allem auch für Minderheiten. Gemeinschaften von Minderheiten gibt es...
Artikel
19.9.2018

Wasser – ein Menschenrecht / Diego Andrés Martínez Zambrano... [et al.]

Das Recht auf sauberes Trinkwasser ist ein Menschenrecht, das für über eine halbe Milliarde Menschen auf dem Planeten nicht gewährleistet ist. Und das von vielen Seiten unter Druck gerät, nicht nur aufgrund des Klimawandels. An erster Stelle steht die Landwirtschaft, genauer gesagt die weltweit...

Politik und Allgemeines

Artikel global
26.3.2018

Wenn niederländische Niederlassungen vorangehen

Economiesuisse setzt in Sachen Menschenrechte auf Konfrontation, im Ausland zeigen sich Schweizer Konzerne ihrer Verantwortung durchaus bewusst.
28.11.2017

Beispielrecherche Fairer Steinhandel

Diese Beispielrecherche ging der Frage nach, wie «Fairer Steinhandel» aussieht, wie es um die Kinderarbeit im Zusammenhang mit Bausteinen steht und wie die Steine zertifiziert werden.
Medienmitteilung
14.11.2017

KoVI: Kommission will indirekten Gegenvorschlag

Die Kommission für Rechtsfragen des Ständerats sieht – anders als der Bundesrat – Handlungsbedarf, wenn Konzerne mit Sitz in der Schweiz Menschenrechtsverletzungen begehen. Sie schlägt Massnahmen auf Gesetzesstufe vor.

Themen

Länder