Volkswirtschaft

Hidden view

Artikel
19.10.2018

Lehren aus den Strukturanpassungen / Hans Dembowski... [et al.]

1999 leitete der Kölner G8-Gipfel multilaterale Schuldenerlasse ein. Das war ein implizites Eingeständnis, dass die Strukturanpassungspolitik gescheitert war. Diese Konzepte hatten Internationale Finanzinstitutionen im Auftrag der Geberregierungen formuliert. Die Lehren sind von dauerhafter...

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
16.2.2016

SECO – Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Die strategischen Ziele der Aussenwirtschaftspolitik der Schweiz zu realisieren, ist Aufgabe des Leistungsbereichs "Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung", angesiedelt im SECO (Staatsekretariat für Wirtschaft). Das SECO ist, zusammen mit...

Online-Artikel

Online-Artikel
25.11.2016

Die Entwicklung des "African Mittelstand"

Multimedia

Bibliothek

Artikel
19.10.2018

Lehren aus den Strukturanpassungen / Hans Dembowski... [et al.]

1999 leitete der Kölner G8-Gipfel multilaterale Schuldenerlasse ein. Das war ein implizites Eingeständnis, dass die Strukturanpassungspolitik gescheitert war. Diese Konzepte hatten Internationale Finanzinstitutionen im Auftrag der Geberregierungen formuliert. Die Lehren sind von dauerhafter...
Artikel
19.10.2018

Privates Geld gesucht / Thomas Gebauer... [et al.]

Ohne die Wirtschaft geht es nicht in der Entwicklungshilfe, sagen Politiker. Kritiker hingegen fürchten, dass jetzt auch der Kampf gegen die Armut zum Geschäft wird. Für Klimaversicherungen etwa zahlen die Bauern, nicht die Verursacher des Klimawandels. Es gibt aber auch Hilfswerke, die gut mit...
Elektronisches Dokument
8.10.2018

Toolkit – Digitalisierung in Entwicklungs­zusammenarbeit und Internationaler Zusammenarbeit in Bildung, Kultur und Medien / Mirjam Schneider ; Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung BMZ

Das Toolkit bietet eine Einstiegshilfe zur Auseinandersetzung mit dem Digitalthema mit verschiedenen sektoralen und regionalen Bezügen.

Politik und Allgemeines

Artikel global
9.10.2017

Die öffentliche Hand soll nachhaltig einkaufen!

Jährlich kaufen Bund, Kantone und Gemeinden Güter und Dienstleistungen für geschätzte 40 Milliarden Franken ein. Nach welchen Kriterien bestimmt das Beschaffungsrecht. Nun wird es totalrevidiert - die Chance, dieses Geld nachhaltiger einzusetzen.

Themen

Länder