Globalisierung

Hidden view

Online-Artikel
11.7.2017

Was in Hamburg fast unterging

Die G20 Beschlüsse zu Afrika sind neo-kolonial und paternalistisch. Sie verschärfen eher die Probleme noch.

InfoDoc-Seiten

E-Dossier
9.9.2016

WSF 2016 – eine andere Welt ist nötig und möglich

Das Weltsozialforum (WSF) 2016 fand vom 9. bis 14. August in Montreal und somit erstmals in einem Industrieland statt, was umstritten war. InfoDoc sucht aus, worüber weiter berichtet wird.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Online-Artikel
11.7.2017

Was in Hamburg fast unterging

Die G20 Beschlüsse zu Afrika sind neo-kolonial und paternalistisch. Sie verschärfen eher die Probleme noch.
Online-Artikel
4.7.2017

Handel ist kein Selbstzweck

Entwickelt sich die G20 weiter oder wird sie irrelevant?
Online-Artikel
27.6.2017

Wirtschaftliche Globalisierung: «Die nationale Politik ist zur Geisel der Investoren geworden»

Der liberale Harvard-Ökonom Dani Rodrik ist einer der prominentesten Globalisierungskritiker. Was unterscheidet ihn von US-Präsident Donald Trump? Die WOZ hat Rodrik zum Gespräch getroffen.

Multimedia

Video
17.8.2012

Kenias Milchwirtschaft sattelt auf Kamele um

Die Kuh ist in weiten Teilen Afrikas das Agrar-Nutztier Nummer eins. Aber der Klimawandel zwingt zum Umdenken. Häufige Dürren und hohe Temperaturen lassen die Milch der Kühe versiegen. In Kenia setzen Bäuerinnen nun auf eine Alternative und nutzen...
Video
13.4.2012

WissensWerte: Globalisierung

Die Welt wird immer vernetzter. Das Phänomen der Globalisierung verändert weltweit wie die Menschen leben, konsumieren und arbeiten. Inzwischen sind viele wirtschaftliche, politische, kulturelle oder ökologische Zusammenhänge kaum noch aus einer...

Bibliothek

Buch
23.5.2017

Werteorientierte Marktwirtschaft : wie die Wirtschaft mit Umwelt und Gesellschaft in Einklang kommen kann / Peter H. Grassmann

Den Kapitalismus zähmen? «Yes, we can! Sagt einer, der es wissen muss.» – so der ehemalige EU-Kommissar Franz Fischler über Peter Grassmann. Über 30 Jahre war Grassmann in den obersten Führungsebenen grosser Konzerne weltweit tätig und hat dabei alle Unsitten einer globalen, gierig gewordenen...
Buch
8.12.2016

Der Fluch des Reichtums : Warlords, Konzerne, Schmuggler und die Plünderung Afrikas / Tom Burgis ; übersetzt von Michael Schiffmann

In mancher Hinsicht ist Afrika der wohl reichste Kontinent der Welt: Ein Drittel der weltweiten Rohstoffvorkommen liegt hier unter der Erdoberfläche. Für die Mehrheit der Bevölkerung bedeutet dieser Reichtum allerdings weit mehr Fluch als Segen. Ein kriminelles Netzwerk aus zwielichtigen Händlern,...
Buch
22.12.2015

Flaggschiff Nescafé : Nestlés Aufstieg zum grössten Lebensmittelkonzern der Welt / Thomas Fenner

Nescafé, Nestea, Nesquik: Rund um den Globus trinken Menschen in zunehmendem Masse dieselben Markenprodukte. Manche sprechen in diesem Zusammenhang von einer weltweiten Vereinheitlichung der Alltagskultur, die von Weltmarken und multinationalen Konzernen gesteuert wird.
Thomas Fenner geht diesen...

Politik und Allgemeines

Politischer Artikel
22.6.2017

Thematisches Weltsozialforum 2018 in Salvador

Vom 13. bis 18. März 2018 wird in Salvador de Bahia ein thematisches Weltsozialforum (WSF) stattfinden. Das hat ein brasilianisches Organisationskollektiv des WSF beschlossen. Die Zukunft des WSF als Ganzes bleibt in der Schwebe.
Artikel GLOBAL+
24.3.2017

Die Globalisierung der Verantwortung

Die Welt ist aus den Fugen, noch mehr als auch schon. Was das Nein zur USR III, die herrschende neoliberale Globaliserung und die Agenda 2030 miteinander zu tun haben. Editorial.
Artikel GLOBAL+
24.3.2017

Ja zur Globalisierung, aber einer gerechten!

Die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten setzt einer Entwicklung die Krone auf: Immer mehr Menschen in den Industrieländern halten die Globalisierung für verfehlt. Hat damit die progressive «Globalisierungskritik» gewonnen? Eine Analyse.

Themen