Wirtschaft

Hidden view

Online-Artikel
30.4.2018

Soja américain contre gadgets chinois : les nouvelles victimes de la guerre entre Washington et Pékin

Les capacités commerciales et financières chinoises inquiètent Washington qui risque l'escalade pour limiter l'ascension économique mondiale de Pékin.

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Online-Artikel
30.4.2018

Soja américain contre gadgets chinois : les nouvelles victimes de la guerre entre Washington et Pékin

Les capacités commerciales et financières chinoises inquiètent Washington qui risque l'escalade pour limiter l'ascension économique mondiale de Pékin.
Online-Artikel
26.2.2018

L'Algérie veut attirer plus de touristes chinois

Le ministre algérien du Tourisme et de l'Artisanat, Hassan Mermouri, a déclaré jeudi que son pays cherchait à attirer davantage de touristes en provenance de Chine en facilitant les procédures de...
Online-Artikel
28.3.2017

Conversation avec Françoise Lemoine et Andrea Goldstein : peut-on se passer des capitaux chinois ?

Qu’y a-t-il derrière l’activisme capitaliste chinois dans les pays occidentaux ? Un phénomène préoccupant alors que les investissements occidentaux en Chine stagnent.

Multimedia

Video
1.3.2012

Textiles toxiques

L'industrie chinoise pollue les cours d'eau avec des produits chimiques parfois hautement toxiques. L'eau ainsi empoisonnée est utilisée dans l'agriculture et également comme eau potable; les conséquences pour les humains et leur environnement sont...

Bibliothek

Elektronisches Dokument
6.3.2018

Freihandel / Jürgen Osterhammel... [et al.] ; Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.)

Handel erzeugt Wohlfahrtsgewinne – und zwar für alle beteiligten Länder. Bis heute zählt dieses Credo zum vermittelten Grundwissen der Wirtschaftswissenschaft, und Freihandel gilt als Garant des Wohlstands westlicher Industrienationen. Doch nicht zuletzt der Wahlsieg Donald Trumps offenbart eine...
Buch
23.5.2017

Sweatshops – «Unrechtssystem» oder Chance? : eine ethische Analyse der Ausbeutungsproblematik / Janelle Pötzsch

Dieses Buch knüpft an die aktuelle Debatte über die Auswüchse der globalen Textilindustrie an und thematisiert die moralischen Probleme, die sich aus der Existenz so genannter Sweatshops ergeben, d.h. Betrieben in Entwicklungs- und Schwellenländern mit menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen: Aus...
Buch
19.4.2017

Entwicklungspolitik 2030 : auf dem Weg zur Nachhaltigkeit / herausgegeben von Kurt Bayer, Irene Giner-Reichl

Dieses Werk ist vor allem unter das Motto „Nachhaltigkeit“ gestellt. Es soll für eine deutschsprachige Leserschaft die neueren Leitlinien und Voraussetzungen einer an Mensch und Natur ausgerichteten Entwicklungspolitik skizzieren und gliedert sich in zwei Teile: „Neue Weichenstellungen in der...

Politik und Allgemeines

Artikel global
26.3.2018

Sparen für die Daheimgebliebenen

2014 erreichten die Rücküberweisungen von Migrantinnen einen neuen Rekord. Weltweit wurden knapp 600 Milliarden US-Dollar in Heimatländer überwiesen. Doch die Datenlage ist unübersichtlich und die Diskussion über den Entwicklungsnutzen komplex.
Artikel global
11.12.2017

«Profit darf kein Selbstzweck sein»

Ende Oktober tagte in Genf unter der Präsidentschaft von Guillaume Long (Ekuador) eine intergouvernementale Arbeitsgruppe. Ihr Auftrag: Erarbeitung eines verbindlichen UNO-Vertrags zu transnationalen Unternehmen und Menschenrechten. Das Interview.
Politischer Artikel
28.11.2017

Mit der Steuervorlage 17 auf die schwarze Liste?

Die Schweiz steht nicht auf der neuen schwarzen Liste der EU der weltweiten Steueroasen. Recherchen von Oxfam International und des Tax Justice Network zeigen jedoch: Das spricht nicht für die Schweiz, sondern gegen die EU.

Themen

Länder