Wirtschaft

Hidden view

Elektronisches Dokument
9.8.2017

Afrikanische Länder in Zeiten der Deglobalisierung : ein Blick auf die Elfenbeinküste und den Senegal / Armin Osmanovic ; herausg. von der Rosa-Luxemburg-Stiftung

«America first», tönte Donald Trump bereits im US-Präsidentschaftswahlkampf, und nun, im Weissen Haus angekommen, macht der 45. Präsident der Vereinigten Staaten ernst mit der Renationalisierung des Landes. Die Handels- und Migrationspolitik in der wirtschaftsstärksten Nation der Welt stehen vor...

InfoDoc-Seiten

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Online-Artikel
16.8.2016

Westafrika: Europa erzeugt die Flüchtlinge selbst

Politiker versprechen, die Fluchtursachen in den armen Ländern zu bekämpfen. Gleichzeitig versucht die EU, in Afrika ein verheerendes Freihandelsabkommen durchzusetzen.

Multimedia

Video
11.12.2012

Ohne Land kein Brot

Mohamed Conteh ist ein couragierter Kämpfer gegen den Landraub in seinem Heimatland. Als nationaler Koordinator der von Brot für alle unterstützten Organisation SiLNoRF (Sierra Leone Network on the Right to Food) setzt er sich dafür ein, dass die...
Video
6.11.2012

Ghana im Goldrausch: Iduapriem

Die Iduapriem Goldmine wird aktuell von AngloGold Ashanti betrieben. Kleinbauernfamilien, die auf der Konzession der Goldmine leben, leiden zunehmend an Hunger, da ihr Land von der Mine übernommen wurde. Hinzu kommt, dass Wasserquellen versiegt oder...

Bibliothek

Elektronisches Dokument
9.8.2017

Afrikanische Länder in Zeiten der Deglobalisierung : ein Blick auf die Elfenbeinküste und den Senegal / Armin Osmanovic ; herausg. von der Rosa-Luxemburg-Stiftung

«America first», tönte Donald Trump bereits im US-Präsidentschaftswahlkampf, und nun, im Weissen Haus angekommen, macht der 45. Präsident der Vereinigten Staaten ernst mit der Renationalisierung des Landes. Die Handels- und Migrationspolitik in der wirtschaftsstärksten Nation der Welt stehen vor...
Artikel
15.6.2017

Bedrohte Küsten : Schwerpunkt / Sabine Balk... [et al.]

Wer direkt an der Küste lebt, ist zudem besonderen Bedrohungen ausgesetzt. Unwetter, Stürme und Fluten gibt es seit jeher; wegen des Klimawandels nehmen aber Häufigkeit und Wucht von Extremwetterlagen zu. Überflutete Böden versalzen, sodass die Landwirtschaft beeinträchtigt und mancherorts sogar...
Elektronisches Dokument
19.4.2017

La transparence à l’état brut : décryptage de la transparence des entreprises extractives / Christophe Alliot... [et al.] ; éd. Oxfam France... [et al.]

"Pour la première fois en 2016, les entreprises françaises exploitant des ressources naturelles dans les pays en développement ont rendu public les paiements qu’elles versaient aux gouvernements de ces pays, en détaillant les versements pour chacun de leurs projets. Il s’agit d’une avancée non...

Politik und Allgemeines

Artikel GLOBAL+
16.6.2016

Das untote Bankgeheimnis

Der automatische Informationsaustausch ist einem Club von reichen Ländern vorbehalten. Steuerhinterzieher aus dem Süden werden auch in Zukunft ihr Geld auf Schweizer Konten verstecken können.
Artikel GLOBAL+
14.12.2015

Die neuste Bieridee im Steuerwettbewerb

Die Unternehmenssteuerreform III, die zurzeit im Parlament behandelt wird, führt zu absehbaren Mindereinnahmen von 1.3 Milliarden Franken.
Politischer Artikel
28.3.2013

Rohstoffbericht: Freiwilligkeit genügt nicht

«Recht ohne Grenzen» beurteilt den Grundlagenbericht des Bundesrats zur Rohstoffbranche als ungenügend. Einmal mehr beschwört der Bundesrat das Credo der freiwilligen Firmeninitiativen und verkennt seine politische Verantwortung.

Themen

Länder