Wirtschaft

Hidden view

Online-Artikel
18.4.2018

Die Bundesanwaltschaft ermittelt seit letztem Jahr gegen die Rohstoffhandelsfirma Gunvor wegen verdächtiger Geschäfte im Kongo. Nun muss sich das Genfer Unternehmen auch für eine Rohöllieferung rechtfertigen, die es sich in der Elfenbeinküste un...

Die Bundesanwaltschaft ermittelt seit letztem Jahr gegen die Rohstoffhandelsfirma Gunvor wegen verdächtiger Geschäfte im Kongo. Nun muss sich das Genfer Unternehmen auch für eine Rohöllieferung rechtfertigen, die es sich in der Elfenbeinküste unter...

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Online-Artikel
18.4.2018

Die Bundesanwaltschaft ermittelt seit letztem Jahr gegen die Rohstoffhandelsfirma Gunvor wegen verdächtiger Geschäfte im Kongo. Nun muss sich das Genfer Unternehmen auch für eine Rohöllieferung rechtfertigen, die es sich in der Elfenbeinküste un...

Die Bundesanwaltschaft ermittelt seit letztem Jahr gegen die Rohstoffhandelsfirma Gunvor wegen verdächtiger Geschäfte im Kongo. Nun muss sich das Genfer Unternehmen auch für eine Rohöllieferung rechtfertigen, die es sich in der Elfenbeinküste unter...
Online-Artikel
17.4.2018

From bean to chocolate bar

Chocolate's unwanted ingredient is child labour. We report on efforts by chocolate makers to take children out of the supply chain, from Ivory Coast, Switzerland, Belgium and the Netherlands

Multimedia

Bibliothek

Politik und Allgemeines

Politischer Artikel
28.3.2013

Rohstoffbericht: Freiwilligkeit genügt nicht

«Recht ohne Grenzen» beurteilt den Grundlagenbericht des Bundesrats zur Rohstoffbranche als ungenügend. Einmal mehr beschwört der Bundesrat das Credo der freiwilligen Firmeninitiativen und verkennt seine politische Verantwortung.

Themen