Wirtschaft

Hidden view

Artikel
15.6.2017

Bedrohte Küsten : Schwerpunkt / Sabine Balk... [et al.]

Wer direkt an der Küste lebt, ist zudem besonderen Bedrohungen ausgesetzt. Unwetter, Stürme und Fluten gibt es seit jeher; wegen des Klimawandels nehmen aber Häufigkeit und Wucht von Extremwetterlagen zu. Überflutete Böden versalzen, sodass die Landwirtschaft beeinträchtigt und mancherorts sogar...

InfoDoc-Seiten

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Multimedia

Bibliothek

Artikel
15.6.2017

Bedrohte Küsten : Schwerpunkt / Sabine Balk... [et al.]

Wer direkt an der Küste lebt, ist zudem besonderen Bedrohungen ausgesetzt. Unwetter, Stürme und Fluten gibt es seit jeher; wegen des Klimawandels nehmen aber Häufigkeit und Wucht von Extremwetterlagen zu. Überflutete Böden versalzen, sodass die Landwirtschaft beeinträchtigt und mancherorts sogar...
Artikel
12.1.2017

Auf Missionare folgten Monteure / Marcel Brengard

BBC baute dank Bund und Basler Mission das erste Gasturbinenkraftwerk in Afrika. War Schmiergeld im Spiel? [Abstract]
Artikel
11.11.2016

Nigeria : was das Land trotz allem zusammenhält / [Red.] : Richard Solder

Dauerkonflikt mit Boko Haram, Hoffnung Wirtschaftswachstum, demokratische Machtübergabe 2015, dann die Rezession: Die Entwicklung Nigerias in den vergangenen Jahren könnte kaum wechselhafter sein. Auch das riesige Land selbst ist schwer zu (be)greifen: 36 Bundesstaaten, über 400 Volksgruppen, und...

Politik und Allgemeines

Artikel GLOBAL+
16.6.2016

Das untote Bankgeheimnis

Der automatische Informationsaustausch ist einem Club von reichen Ländern vorbehalten. Steuerhinterzieher aus dem Süden werden auch in Zukunft ihr Geld auf Schweizer Konten verstecken können.

Themen