Film am Mittag über Costa Ricas Tourismusindustrie

Veranstaltung
Im Dokumentarfilm «Die Gans mit den goldenen Eiern. Tourismus an Costa Ricas Pazifikküste» werden die Folgen des Tourismus in Costa Rica aufgezeigt.

Datum: Donnerstag, 08. Juni 2017

Zeit: 12.15 Uhr bis ca. 13.00 Uhr

Ort: Alliance Sud InfoDoc, Monbijoustrasse 29, 3011 Bern

Gezeigt wird «Die Gans mit den goldenen Eiern. Tourismus an Costa Ricas Pazifikküste», Dokumentarfilm (USA 2013, 34 Min.), zur Verfügung gestellt von «Filme für eine Welt»

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Mittagessen während der Vorführung erlaubt.

 

Costa Rica hat sich seit den 80er-Jahren zu einem beliebten Reiseziel entwickelt und 95% der Bevölkerung arbeiten mittlerweile im Tourismussektor. Doch die Luxusressorts mit ihren all-inclusive-Angeboten wirken sich zunehmend negativ auf die Umwelt und den lokalen Arbeitsmarkt aus. Der Dokumentarfilm beleuchtet die negativen Folgen des Massentourismus in Costa Rica, gleichzeitig zeigt er aber auch auf, dass es eine Alternative zu den all-inclusive-Angeboten gibt – den Ökotourismus.

Themen
Länder