Wie Frauen in Burkina Faso für ihre Rechte kämpfen

Veranstaltung
Die Sozialanthropologin Aja Diggelmann setzt sich für die Marche Mondiale des Femmes in Burkina Faso ein. Am 29. März 2017 spricht sie bei Alliance Sud InfoDoc über ihre Erfahrungen und ihr Engagement.

Datum: Mittwoch, 29. März 2017, 18.30 Uhr, anschliessend Apéro

Ort: Alliance Sud InfoDoc, Monbijoustrasse 29, 3011 Bern

Gast: Aja Diggelmann, Sozialanthropologin und Fachperson E-CHANGER, seit 2015 im Einsatz bei der Marche Mondiale des Femmes in Burkina Faso

 

Die Veranstaltung wird von E-CHANGER organisiert und ist Teil der Kampagne 2017 «les rêves et les combats des femmes du Burkina Faso». Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt.