Convention on Biological Diversity (CBD)

Referenz-Website

Das Übereinkommen über die biologische Vielfalt (CBD) wurde 1992 beim Erdgipfel in Rio de Janeiro ausgehandelt (UNCED). Die völkerrechtlich verbindliche Konvention will die biologische Vielfalt erhalten, diese nachhaltig nutzen und die Vorteile aus der Ausnutzung biologischer Ressourcen gerecht aufteilen. Im Rahmen der CBD wurde 2003 das Cartagena-Protokoll über biologische Sicherheit eingerichtet. Auf der Site finden sich die Konventions- und Protokoll-Texte, die Programme (Wald, Wasser, Inseln, Berge, Landwirtschaft...) und die Umsetzungsberichte der Vertragsstaaten. Unter ?Information? sind u.a. News, Stellungnahmen, Berichte, Länderprofile, themenbezogene Datenbanken greifbar.