Information on FGM – why it has no place in the 21st century

Video

Weibliche Genitalbeschneidung ist in der Schweiz strafbar und kann zu schweren gesundheitlichen Folgen führen; aber auch religiös oder kulturell lässt sich diese Praktik heutzutage nicht mehr rechtfertigen. Im Clip „Information on FGM – why it has no place in the 21st century“ äussern sich Bundesrätin Simonetta Sommaruga, eine Ärztin, ein Imam, ein Pastor sowie zwei junge Frauen zum Thema.

Mehr zum Thema: Website «Terre des femmes Schweiz»