Rio+20-Völkergipfel: «Die Zukunft, die wir wollen»