Weggesperrt

Online-Artikel
Vor zwei Wochen entschied die Regierung Orbán, Flüchtlinge in geschlossenen Transitzonen unterzubringen: Containerdörfer, umgeben von Stacheldrahtzaun. Nur wenig wird bisher darüber bekannt, wie es den Asylsuchenden dort ergeht