Steuer- und Finanzpolitik

Medienmitteilung
21.3.2018

Steuervorlage 17: Paradigmenwechsel jetzt!

Der Bundesrat begibt sich mit der heute publizierten Vorlage zur Unternehmenssteuerre­form entwicklungspolitisch vom Regen in die Traufe und bestätigt das parasitäre Geschäfts­modell des Schweizer Konzernstandortes.
Medienmitteilung
28.2.2018

UN-Bericht kritisiert Schweizer Steuerpolitik

Der UNO-Menschenrechtsexperte Juan Pablo Bohoslavsky kritisiert in einem Bericht die Schweizer Steuerpolitik gegenüber multinationalen Konzernen. In der vom Bundesrat vorgeschlagenen Form könne die Steuervorlage 17 den Menschenrechten schaden.
Politischer Artikel
2.2.2018

Weshalb ist die Welt so ungerecht?

Inzwischen besitzt das reichste Prozent der Weltbevölkerung mehr als die anderen 99 Prozent zusammen. Erklärungen von Dominik Gross im WORK-Interview.
Politischer Artikel
28.11.2017

Mit der Steuervorlage 17 auf die schwarze Liste?

Die Schweiz steht nicht auf der neuen schwarzen Liste der EU der weltweiten Steueroasen. Recherchen von Oxfam International und des Tax Justice Network zeigen jedoch: Das spricht nicht für die Schweiz, sondern gegen die EU.
Politischer Artikel
7.11.2017

#ParadisePapers: So schaden Steueroasen dem Süden

«Die Schweiz ist für Unternehmen, die sich am Rand der Legalität bewegen, sehr attraktiv», sagt Alliance Suds Steuerexperte im Interview mit der Online-Plattform watson.
Politischer Artikel
4.10.2017

Uno: Steuervorlage 17 schadet den Menschenrechten

Der UN-Sachverständige Juan Pablo Bohoslavsky hat die Auswirkungen der Schweizer Steuer- und Finanzplatzpolitik auf die Menschenrechte untersucht. Seine Befunde sind bemerkenswert. Die Steuervorlage 17 hält der Menschenrechtsexperte für bedenklich.
Artikel GLOBAL+
28.3.2017

Informationsaustausch: Automatisch selektiv

Der Bundesrat will den automatischen Austausch der Bankdaten möglicher Steuerhinterzieher auf wenige Entwicklungsländer ausweiten. Aber auch auf die G20-Mitglieder China und Russland. Dem Parlament stehen heftige Debatten bevor.
Vernehmlassung
14.3.2017

Ausweitung automatischer Informationsaustausch

Alliance Sud begrüsst die geplante Einführung des automatischen Informationsaustausch (AIA) der Bankdaten möglicher Steuerhinterzieher mit weiteren Partnerländern.
Politischer Artikel
13.2.2017

Zeit für einen Paradigmenwechsel

Das klare Nein zur Unternehmensteuerreform III (USR III) ist ein Sieg der Demokratie über die Partikulärinteressen der Schweizer Steuervermeidungsindustrie, der auch international ausstrahlen wird.