Sie sind hier: Startseite Publikationen GLOBAL+ dokument

GLOBAL+ dokument

In der Reihe «dokument» publiziert Alliance Sud Positionspapiere, Tagungsbeiträge und entwicklungspolitische Stellungnahmen.

Steuerabkommen mit Entwicklungsländern: Fragwürdiger Druck auf Quellensteuern

Steuerabkommen mit Entwicklungsländern: Fragwürdiger Druck auf Quellensteuern

Der Bundesrat will Entwicklungsländern neu nicht nur mit Doppelbesteuerungsabkommen (DBA), sondern auch Steuerinformationsabkommen (TIAE) helfen, die Steuerflucht zu bekämpfen. Nicht alle Länder kommen jedoch in den Genuss solcher einfacherer Abkommen. Offen bleibt auch, welche Politik der Bundesrat bei der Revision von DBA mit Entwicklungsländern verfolgt. Das vorliegende Analysepapier zeigt die problematischen Aspekte seiner bisherigen DBA-Politik. ...>>

Investitionsschutzabkommen: Rechte für Investoren – Pflichten für Staaten

Investitionsschutzabkommen: Rechte für Investoren – Pflichten für Staaten

Bei den Direktinvestitionen im Ausland gehört die Schweiz zur Weltklasse. Pro Kopf der Bevölkerung investiert nur Hongkong mehr im Ausland. Zum Schutz ihrer Investoren hat die Schweiz 130 Abkommen ausgehandelt. Sie schützen fast ausschliesslich die Rechte der Investoren und auferlegen den Zielländern vor allem Pflichten. Betroffen sind vorwiegend Entwicklungsländer. ...>>

Rio+20: Plädoyer für eine zukunftsfähige Entwicklung

Zwanzig Jahre nach dem Erdgipfel in Rio de Janeiro findet vom 20.-22. Juni 2012 der Uno-Nachfolgegipfel zu nachhaltiger Entwicklung (Rio+20) statt. Die Vorverhandlungen sind von einem scharfen Nord-Süd-Konflikt geprägt. Er betrifft insbesondere das Konzept der «grünen Wirtschaft» und die spezielle Verantwortung der Industrieländer beim Umstieg auf eine nachhaltige Entwicklung. ...>>

Die Medien und der globale Süden

«Der globale Süden schrumpft im schweizerischen Erfahrungshorizont.» Das ist das Fazit, das der Mediensoziologe Kurt Imhof an der Tagung «Die Medien und der globale Süden» aus Anlass von 40 Jahren Alliance Sud zog. Ausgerechnet im Zeitalter der Globalisierung hätten wir es mit einer Schrumpfung der Welt in unserer Wahrnehmung zu tun. – Eine Tagungsdokumentation. ...>>

Dialog zwischen Alliance Sud und Nestlé

Alliance Sud und Nestlé haben vor fünf Jahren einen hochrangigen Dialog begonnen, der in mehrfacher Hinsicht neuartig ist. Alliance Sud untersuchte in zwei Missionen die Aktivitäten des Nahrungsmittelkonzerns in Kolumbien. Daraus resultierten konkrete Verbesserungen, auch wenn das Zerwürfnis zwischen dem Multi und den Gewerkschaften bestehen bleibt. Das vorliegende GLOBAL+-dokument fasst die wichtigsten Resultate des Prozesses zusammen. ...>>

Elemente für eine neue WTO-Agenda

Ende März 2010 hat die WTO den Stand der Doha-Runde bilanziert. Wieder ist es ihr nicht gelungen, die Verhandlungen zu deblockieren. In der neusten Ausgabe der Reihe"dokument" plädiert Alliance Sud dafür, die Übung abzubrechen und die wenigen entwicklungsfreundlichen Elemente, auf die man sich einigte, zu übernehmen. Zudem skizziert Alliance Sud Pisten für eine Post-Doha-Runde, die sich mit den wirklich akuten Problemen der Menschheit auseinandersetzt. ...>>

Artikelaktionen

Ältere Ausgaben von dokument

Die dokument-Ausgaben vor 2002 sind auch im Dokumentationszentrum greifbar.

 
Benutzerspezifische Werkzeuge