GLOBAL+ Nr. 64 | Winter 2016/17

GLOBAL+
Schweizer Klimafinanzierung: die schubladisierten Lösungen – Unternehmenssteuerreform III: die neuen Schlupflöcher – Unternehmen und Menschenrechte: ein Abkommen der Uno? u.a.m.

Aus dem Inhalt:

  • Editorial: Trump in Uganda
  • Klimazahlungen der Schweiz: Vorschläge liegen seit 2011 in der Schublade
  • Unternehmenssteuerreform III: die neuen Schlupflöcher
  • Dienstleistungsabkommen Tisa: Warum ein Abschluss fatal wäre
  • Unternehmen und Menschenrechte: Uno-Verhandlungen über ein verbindliches Abkommen
  • Agenda 2030 und Entwicklungszusammenarbeit: Wie werden Entwicklungsgelder wirksam eingesetzt?
  • Schweizer Umsetzung der Agenda 2030: Welche Rolle für die NGOs?

Download dieser GLOBAL+-Ausgabe (4.7 MB)