Auf der Flucht : Flüchtlingscamps schützen und bieten Perspektiven / Christian Zeier... [et al.]

Article
Im Februar besuchte ich das Flüchtlingslager Kakuma im Nordwesten Kenias – mit 180000 Flüchtlingen eines der grössten der Welt. Etwa die Hälfte der Bewohnerinnen und Bewohner ist dem immer wieder neu aufflammenden Konflikt im Südsudan entflohen, die Übrigen haben dort Schutz vor Gewalt und Wirren in den umliegenden Ländern gefunden. Die DEZA betreibt in Kakuma ein Berufsbildungsprojekt, um jungen Flüchtlingen, zunächst im Lager selbst und hoffentlich in absehbarer Zukunft in ihrer Heimat, eine bessere Lebensperspektive zu bieten.