Gesellschaftliche Verantwortung der Unternehmen : Positionspapier und Aktionsplan des Bundesrates zur Verantwortung der Unternehmen für Gesellschaft und Umwelt / Schweizerische Eidgenossenschaft

Electronic document
Gesellschaftliche Verantwortung der Unternehmen (Corporate Social Responsibility, CSR), ist die Verantwortung der Unternehmen für die Auswirkungen ihrer Tätigkeit auf Gesellschaft und Umwelt. Der Bundesrat versteht CSR als Beitrag der Unternehmen zur nachhaltigen Entwicklung. Die gesellschaftliche Verantwortung umfasst ein breites Spektrum von Themen wie Arbeitsbedingungen (inkl. Gesundheitsschutz), Menschenrechte, Umweltschutz, Korruptionsprävention, fairer Wettbewerb, Verbraucherinteressen und Besteuerung. Eine konsequente und breite Umsetzung der CSR leistet einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung, sowie zur Lösung von gesellschaftlichen Herausforderungen. Gleichzeitig kann sie sich positiv auf die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen auswirken. Der Bundesrat erwartet von den Unternehmen, dass sie in der Schweiz und überall, wo sie tätig sind, ihre gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen. Die Umsetzung der CSR soll nicht zu unverhältnismässigen administrativen Belastungen und Kostenfolgen, insbesondere für KMU2, führen. Insbesondere soll sie die bewährten wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen, welche in der Schweiz auf subsidiären staatlichen Eingriffen beruhen, nicht beeinträchtigen. Mit dem Ziel, Wettbewerbsverzerrungen zu vermeiden, achtet der Bund auf die international breite Abstützung und Umsetzung von CSR-Initiativen. [Auszug Executive Summary]

Consult the document

Request for a loan