Agrofuels

Hidden view

Article
19.9.2016

Dirty Diesel : wie Schweizer Firmen Afrika mit giftigem Treibstoff fluten / [Red.] : Timo Kollbrunner

Die Nullnummer des Public Eye Magazins widmet sich ganz dem Thema „Dirty Diesel“. Drei Jahre haben wir zu einem Geschäftsmodell recherchiert, von dem bisher kaum jemand wusste: Schweizer Rohstoffhandelsfirmen fluten afrikanische Länder mit giftigen Treibstoffen, die bei uns niemals verkauft werden...

InfoDoc-Dossiers

Article collections

Referenz-Webseiten

Online articles

Multimedia

Library

Article
19.9.2016

Dirty Diesel : wie Schweizer Firmen Afrika mit giftigem Treibstoff fluten / [Red.] : Timo Kollbrunner

Die Nullnummer des Public Eye Magazins widmet sich ganz dem Thema „Dirty Diesel“. Drei Jahre haben wir zu einem Geschäftsmodell recherchiert, von dem bisher kaum jemand wusste: Schweizer Rohstoffhandelsfirmen fluten afrikanische Länder mit giftigen Treibstoffen, die bei uns niemals verkauft werden...
Book
9.9.2016

Landraub : [die globale Jagd nach Ackerland] / Kurt Langbein

Fruchtbarer Boden und Ackerland scheinen uns selbstverständlich, doch auch sie sind nicht unbegrenzt verfügbar. So haben mächtige Investoren und grosse Firmen einen Wettlauf um diese wertvolle Ressource begonnen – mit gravierenden Folgen für die Umwelt und die dort ansässige Bevölkerung. Kurt...
Article
3.12.2015

Grüner Kapitalismus auf Kosten des Südens : Land, Wald und Wasser im Visier von Klimaschutz und Profit / Thomas Fatheuer... [et al.]

Die sogenannte Green Economy gibt dem Kapitalismus neuen Wind. Die bisher auf fossilen Energieträgern aufbauende Ökonomie wird nun immer mehr von bio-basierter Energie grün angeheizt. Vermeintlich grünes Wachstum, aufbauend auf der sogenannten Bioökonomie, ist die neue Versprechung, um unseren...

Politics and general pages

Article AS news
12.12.2012

Backtracking on biofuels

Biofuels were immensely popular some years ago. At last, we could drive our cars without harming the climate! And yet its environmental and developmental problems have long been known. Politicians are only now beginning to react.

Topics

Countries