Asylum

Hidden view

Book
21.12.2017

Zum Umgang mit Migration : zwischen Empörungsmodus und Lösungsorientierung / Ursula Gross-Dinter... [et al.] (Hrsg.)

Worüber sprechen wir, wenn wir von Migration sprechen? Der überhitzten Debatte über Migrantenströme fehlt inzwischen die notwendige Gelassenheit, um aus dem Empörungsmodus herauszutreten. Das ist aber notwendig, um zukunftsfähige Lösungen für die Praxis zu erarbeiten. Gelungene Kommunikation als...

InfoDoc-Dossiers

Article collections

Referenz-Webseiten

Online articles

Multimedia

Library

Book
21.12.2017

Zum Umgang mit Migration : zwischen Empörungsmodus und Lösungsorientierung / Ursula Gross-Dinter... [et al.] (Hrsg.)

Worüber sprechen wir, wenn wir von Migration sprechen? Der überhitzten Debatte über Migrantenströme fehlt inzwischen die notwendige Gelassenheit, um aus dem Empörungsmodus herauszutreten. Das ist aber notwendig, um zukunftsfähige Lösungen für die Praxis zu erarbeiten. Gelungene Kommunikation als...
Article
22.11.2017

Staat – Raum – Grenze / Simone Prodolliet... [et al.]

Aus der persönlichen Erfahrungen heraus, was Grenzen für einzelne Individuen oder Personengruppen – Kosmopolitinnen, globale Nomaden, Life-Style-Migranten, Grenzgängerinnen, bi-nationale Paare, Angehörige des Grenzwachtkorps oder vorläufig Aufgenommene – bedeuten, erkundet die aktuelle Ausgabe von...
Electronic document
1.11.2017

Mettre les systèmes alimentaires au service d'une transformation rurale inclusive / Organisation des Nations Unies pour l'alimentation et l'agriculture (FAO)

L’un des principaux défis de notre temps consiste à éliminer la faim et la pauvreté, tout en rendant les systèmes alimentaires et agricoles durables. La croissance démographique continue, l’évolution profonde de la demande alimentaire et la menace de migrations massives de jeunes ruraux en quête d’...

Politics and general pages

Study
25.10.2017

Charging asylum costs to development budgets

In Switzerland, every fifth franc that was declared as development funding in 2016 went toward refugee costs. Alliance Sud gathered facts and figures and compares them with other OECD member countries.
Political article
12.7.2017

Asylum costs: The great labelling fraud

Again in 2016, every fifth franc of official development spending remained in Switzerland. This makes Switzerland the largest recipient of its own development funds.
Article AS news
7.11.2016

The misguided policy of turning a blind eye

Also in Switzerland the "refugee crisis" is causing a stir. A few facts would be a useful input to this discussion.

Topics

Countries