Jenseits von Mikrokrediten : Geldanlagen und Enwicklungsförderung / Antje Schneeweiss

Document électronique
Projekte in Entwicklungsländern werden bisher in hohem Masse über die öffentliche Entwicklungshilfe, über Kredite von Entwicklungsbanken wie der Weltbank oder über Direktinvestitionen von Konzernen finanziert. Neben diesen traditionellen Geldflüssen entstanden in den letzten Jahren Formen der Entwicklungsfinanzierung, die die bisherigen Grenzen zwischen philanthropischer Hilfe und gewinnorientierter Investition verwischen, weil sie sowohl nachhaltige Entwicklungsförderung als auch Kapitalanlage sind. [Hrsg.]