Culture

Hidden view

Article
30.5.2017

Freiwilligendienst und Ehrenamt : Schwerpunkt / Stefan Toepler... [et al.]

Die «Fabrik des Lächelns» bei der Arbeit: Ein Freiwilliger mit Arztkittel und Clownsnase schiebt vergnügt eine Patientin durch einen Park in Guatemala-Stadt. In der «Fabrik des Lächelns» engagieren sich über tausend Mittelamerikaner in Krankenhäusern, Heimen und Hospizen. Anderen zu helfen und...

Dossiers InfoDoc

Artikelsammlungen

Sites web de référence

Articles en ligne

Article en ligne
21.2.2017

Majlis Podcast: The Relevance Of Radio In Central Asia

It's the 21st century and with the Internet and television many people look at radio as a medium for disseminating knowledge that is slowly fading into history. But that would be getting ahead of ourselves, because for every person in the world...
Article en ligne
20.2.2017

Le rôle singulier des combattants d’Asie centrale et du Caucase dans le « djihad mondial »

Le 28 juin 2016, des djihadistes originaires d’Asie centrale attaquent l’aéroport d’Istanbul, faisant quarante-quatre morts. Parmi les dizaines d’arrestations liées à l’attentat on retrouve des Ouzbeks, (...)

Multimedia

Bibliothèque

Article
30.5.2017

Freiwilligendienst und Ehrenamt : Schwerpunkt / Stefan Toepler... [et al.]

Die «Fabrik des Lächelns» bei der Arbeit: Ein Freiwilliger mit Arztkittel und Clownsnase schiebt vergnügt eine Patientin durch einen Park in Guatemala-Stadt. In der «Fabrik des Lächelns» engagieren sich über tausend Mittelamerikaner in Krankenhäusern, Heimen und Hospizen. Anderen zu helfen und...
Article
6.9.2016

Tourismus : alles für die Gäste / Christina Kamp... [et al.]

Für viele Länder im globalen Süden ist der Tourismus eine wichtige Einnahmequelle. Das gilt auch für Ecuador: Der Strand von Canoa ist vor allem bei jungen Leuten beliebt. Den Regierungen bietet das die Chance, die Infrastruktur auszubauen und Arbeitsplätze zu schaffen. Die Einheimischen...
Article
7.6.2016

Fünfzig Jahre Kulturrevolution : Schreckensherrschaft wirkt bis heute fort / Ulrich Delius... [et al.]

Vor 50 Jahren begann in China die Kulturrevolution. Sie brachte unendliches Leid über das Land, denn die chinesische Führung unter Mao Zedong verübte schwerste Menschenrechtsverletzungen – vor allem gegen Mongolen, Uiguren und Tibeter, deren Schicksal nahezu unerwähnt bleibt, wenn über die...

Politique et généralités

Thèmes

Pays