Société

Hidden view

Article
5.10.2017

Soziale Ungleichheit : wenn die Reichen immer reicher werden / Jens Martens... [et al.]

In fast allen Ländern der Welt steigt die soziale Ungleichheit, auch in Deutschland, wo die Armut seit Jahren wächst. Ein Skandal – und kein Sachzwang, wie manche gerne behaupten. Denn es gibt Länder, die Armut erfolgreich abbauen. Die Agenda 2030 der Vereinten Nationen fordert den Abbau der...

Dossiers InfoDoc

Artikelsammlungen

Sites web de référence

Articles en ligne

Article en ligne
10.5.2017

Travail des enfants en Ouganda : Lafarge s'en lave les mains

Il y a un an, la presse dénonçait le recours au travail des enfants dans une carrière artisanale alimentant une cimenterie de Lafarge en Ouganda. (...)
Article en ligne
18.4.2017

Les réfugiés sud-soudanais luttent pour leur survie dans les villes ougandaises

L’Ouganda applique une politique d’accueil progressiste, qui accorde notamment aux réfugiés le droit de travailler. Mais dans une économie en récession, ces derniers, dont le nombre ne fait qu’augmenter, ont de plus en plus de mal à joindre les deux...
Article en ligne
15.7.2016

L’approche ougandaise de l’autosuffisance des réfugiés | Revue des migrations forcées

Multimedia

Bibliothèque

Article
5.10.2017

Soziale Ungleichheit : wenn die Reichen immer reicher werden / Jens Martens... [et al.]

In fast allen Ländern der Welt steigt die soziale Ungleichheit, auch in Deutschland, wo die Armut seit Jahren wächst. Ein Skandal – und kein Sachzwang, wie manche gerne behaupten. Denn es gibt Länder, die Armut erfolgreich abbauen. Die Agenda 2030 der Vereinten Nationen fordert den Abbau der...
Article
30.5.2017

Engagiert für Frieden : Schwerpunkt / Maya Perusin Mysorekar... [et al.]

Frieden zu schaffen und zu bewahren ist leichter gesagt als getan. Ein wichtiger Grund ist, dass Gewalt Vertrauen in wenigen Sekunden zerstört, es aber sehr lange dauert, bis neues Vertrauen wächst. Dauerhafter Frieden ist aber nur möglich, wenn Menschen wissen, dass Konflikte gewaltfrei gelöst...
Livre
24.3.2017

Flucht : was Afrikaner ausser Landes treibt / Winnie Adukule ; mit Fotografien von Frank und Fritz Schumann

Asyl ist ein Menschenrecht, doch es unterliegt strengen Regeln. Falsche Hoffnungen lassen Menschen in eine ungewisse Zukunft aufbrechen, die nicht von Krieg und Verfolgung bedroht ist. Winnie Adukule kennt diese Vorgänge aus erster Hand: Sie überprüft im Auftrag europäischer Behörden Ostafrikaner,...

Politique et généralités

Thèmes

Pays